Am Spielplatz in der Paulinenhofsiedlung soll aus der gefällten Robinie ein neues Spielgerät entstehen

Geheimnis

Frankfurt/Oder (geh). Entschärft hat es während des Sturms die Robinie am Spielpaltz in der Paulinenhofsiedlung. Aber den Erfolg der Bürgerinitiative macht es aus, auch solche Zwischenfälle zu nutzen, um das Areal attraktiver zu gestalten. Detlef Bedurke (l.), Lothar Marchewski (r.) und ihre Mitstreiter hatten die Idee, aus dem verlorenen Baum ein Spielgerät zu machen. Am Telefon baten sie Dorit Bunk vom Grünflächenamt um Erlaubnis, die in letzter Minute gewährt wurde. Denn Arbeiter wollten sich... [mehr lesen]

Landessportbund und Lotto Brandenburg suchen Ehrenamtler

Die Sportsympathiegewinner 2017

Ostbrandenburg (geh). Die märkischen Platzwarte, Trainer, Betreuer, Vorstände und „Mädchen für alles“ stehen ungleich seltener im Fokus der Öffentlichkeit als die hochbezahlten Kicker.Um den uneigennützigen Helfern des Brandenburger Sports aber zumindest einmal im Jahr die Bühne zu bieten, die sie verdienen, rufen der Landessportbund Brandenburg e.V. und die Land Brandenburg Lotto GmbH zur Teilnahme am beliebten Ehrenamtswettbewerb „Sportsympathiegewinner 2017“ auf, für den in den ersten vier... [mehr lesen]

Am Rande

Von Georg Langer

Nicht umsonst gilt der Herbst als die unbeliebteste Jahreszeit. Es fällt immer schwerer, aus dem Bett zu kriechen, wenn jeder Morgen dunkler und kälter wird. Selbst nachdem die Sonne aufgeht, lässt sie sich kaum blicken. Die roten und gelben Farbtöne der Laubbäume und Sträucher sehen malerisch aus, doch der graue Himmel bildet einen hässlichen Kontrast dazu. Und wenn die Blätter herunterfallen, verzweifeln besonders Gärtner und Rasenbesitzer. Bald dröhnen wieder überall elektrische Laubbläser,... [mehr lesen]

Frank Balzer hat sich in der Stichwahl um das Amt des Bürgermeisters von Eisenhüttenstadt durchgesetzt

Gewonnen

Eisenhüttenstadt (geh). SPD-Kandidat Frank Balzer (m.) hat sich in der Stichwahl um das Amt des Bürgermeisters klar gegen Dagmar Püschel (Die Linke) durchgesetzt. Mit einem Ergebnis von 67,9 Prozent der Stimmen holte er den Sieg. Dagmar Püschel erreichte 32,1 Prozent. Die Wahlbeteiligung lag bei 42,6 Prozent. In einem Restaurant an der Beeskower Straße in Eisenhüttenstadt wurde das Ergebnis gefeiert. Zu den ersten Gratulanten während der Wahlparty gehörten auch Rolf Lindemann, Landrat des... [mehr lesen]

Neuhardenberger Nachwuchskameraden übten einen Tag lang Brandbekämpfung und erste Hilfe vor Ort

Feuer aus

Neuhardenberg (gla). Der Feuerwehrnachwuchs absolvierte einen Zwölf-Stunden-Tag mit Training zu verschiedenen Themen der Brandbekämpfung. Jugendfeuerwehrwart Tobias Butschke und seine Kameraden hatten einzelne Stationen vorbereitet, an denen 17 Kinder und Jugendliche bei simulierten Einsätzen übten und das bisher Gelernte überprüften. Zuerst mussten brennende Tonnen auf dem Gewerbehof in der Karl-Marx-Allee gelöscht werden.  Am Schloss Neuhardenberg wurde die Brandmeldeanlage besichtigt. Bei der... [mehr lesen]

Die Frankfurterin Monika Linde wurde von Staatssekretär Thomas Kralinski geehrt

Ehrenamtlerin Oktober

Ostbrandenburg( eb/geh). Monika Linde aus Frankfurt (Oder) ist die „Ehrenamtlerin des Monats“ im Oktober.Der Chef der Staatskanzlei, Staatssekretär Thomas Kralinski, hat Monika Linde aus Frankfurt (Oder) als „Ehrenamtlerin des Monats“ Oktober ausgezeichnet. Die 70-Jährige kümmert sich seit vielen Jahren mit großem Engagement um Selbsthilfeeinrichtungen in ihrer Heimatstadt und dem Land Brandenburg. Sie wurde während der Festveranstaltung zum 25-jährigen Bestehen der Landesarbeitsgemeinschaft der... [mehr lesen]

Der Frankfurter Stadtforst ist mit dem Zertifizierungssystem PEFC für nachhaltige Waldentwicklung ausgezeichnet worden

Plakette vom Wald-TÜV

Frankfurt/Oder (eb/geh). Der Frankfurter Stadtforst ist jetzt mit dem Zertifizierungssystem PEFC für nachhaltige Waldentwicklung ausgezeichnet worden.Im Beisein des Beigeordneten Markus Derling, des Grünflächenamtsleiters Frank Herrmann sowie Stadtförster René Schmidt  wurde die Auszeichnung durch Sebastian Loose vom PEFC e.V. in Form einer Plakette in der Försterei übergeben. „Wir freuen uns sehr, dass unsere Arbeit auf diese Weise Würdigung findet. Der gesamte Produktionsablauf mit seinen... [mehr lesen]

Verpächter des Hotelrestaurants äußerte sich zur Kündigung

„Dem Spuk ist ein Ende gemacht“

Frankfurt (Oder). Vor zwei Wochen berichtete der OderlandSpiegel über die Schließung des Restaurants „Herzog Heinrich Stuben“.Von Georg LangerNach Veröffentlichung des Artikels meldete sich der aus Regensburg stammende Verpächter Alois B. per E-Mail bei der Redaktion. Er verlangte eine genormte Gegendarstellung und drohte mit „Strafanzeige wegen Verleumdung und wissentlicher Unterstützung einer Straftat“. Zwei Telefonate später erklärte er sich stattdessen zu einem Gespräch bereit, um seine... [mehr lesen]

Johanniter-Gymnasiasten im polnischen Technologiezentrum

Lego-Steine zum Fahren gebracht

Wriezen (eb/geh). Der Besuch im polnischen Technologiezentrum Gorzow in Stanowice in der letzten Septemberwoche war wieder ein großer Erfolg. Bereits vier Mal in diesem Jahr fuhren Schülerinnen und Schüler des Evangelischen Johanniter-Gymnasiums Wriezen im Rahmen des von der EU geförderten Interreg-Projektes „Grenzenloses Lernen - Gemeinsame Laborveranstaltungen für Schüler/-innen aus Deutschland und Polen“ nach Stanowice. Im Schülerlabor arbeiteten insgesamt 48 Schülerinnen und Schüler der... [mehr lesen]

Mit der Verleihung des Kleist-Förderpreises wurden die Kleist-Festtage 2017 eröffnet

Franziska vom Heede steckte im Sturm fest

Frankfurt/Oder (eb/geh). Mit der Preisverleihung des 22. „Kleist-Förderpreis für junge Dramatikerinnen und Dramatiker“ sind die Kleist-Festtage eröffnet worden.In diesem Jahr ging die renommierte Auszeichnung an Franziska vom Heede, Jahrgang 1991, die den Preis für ihr Stück „Tod für eins achtzig Geld - Verwertungsprinzipien/Überlebensstrategien” erhielt. Die Preisträgerin und die Laudatorin Kathrin Röggla steckten aufgrund des Sturms Xavier in Berlin fest. Die Laudatio der österreichischen... [mehr lesen]