Redaktion

Ein neues Gerät für den Spielplatz in der Paulinenhofsiedlung wurde geliefert, getestet und eingebaut

Foto: Georg Langer

Trampolin

Frankfurt/Oder (gla). Am Montag wurde ein Trampolin für den Spielplatz der Paulinenhofsiedlung geliefert. Wie Detlef Bedurke von der Bürgerinitiative Paulinenhofsiedlung mitteilte, handelt es sich um ein Geschenk des Ministerpräsidenten, das aus Lottomitteln finanziert wurde. „Da die Gerätehersteller alle ausgebucht sind, kommen die Geräte nach und nach an“, sagte Bedurke. Das Trampolin ist eine Erweiterung für den Spielplatz und kann von bis zu vier Kindern gleichzeitig bespielt werden. Um Kosten zu sparen, wurde die Grube zum Einbau des neuen Geräts von Freiwilligen ausgehoben. Das erforderte nicht nur wegen der sommerlichen Hitze einige Mühe, sondern auch, weil der Boden unter der Grasnarbe aus Lehm, Schutt, Stein, Schotter und mehr lesen ...


Weitere Regionalnachrichten

Wird jedes Jahr von jungen Sängerinnen und<br /> Sängern aus aller Welt gestaltet: Die Opern-<br />gala beim sommerlichen Musiktheaterfestival<br /> Oper Oder-Spree.	Foto: Mario Behnke/LOS Kreuzgang, Burghof und Rawoger Mühle dienen als Kulissen

Musiktheaterfest Oper Oder-Spree

Ostbrandenburg (gla). Das internationale Musiktheaterfestival Oper Oder-Spree gehört seit Jahren zu den Höhepunkten des Brandenburger Kulturjahres.Kulissen des Festivals sind der spätgotische Kreuzgang des Klosters Neuzelle, der mittelalterliche Burghof der Burg Beeskow und die ländliche mehr lesen ...


Am Rande

Von Katja Gehring

„Freund, versäume nicht zu leben, denn die Jahre fliehn.” Die Bedeutung dieses Zitats von Heinrich von Kleist wurde mir jetzt erst wieder so richtig bewusst. Vor ein paar Wochen ist mein Kollege Udo Sicker verstorben. Ganz plötzlich. Mit ihm ist ein Mensch gegangen, den ich sehr geschätzt habe. Ich mehr lesen ...


Foto: Harald Schwaeger Mitmachaktionen, Hüpfburg, Ponyreiten, Korbflechten, Tanz, Eis und Zuckerwatte lockten viele Familien

Kinderfest

Müllrose (gla). Am vergangenen Sonntag hatte die „Linke“ zum Kinderfest eingeladen. Die Basisgruppe Schlaubetal stellte unter Leitung von Kerstin Labenz und vielen Helfern ein buntes Programm zusammen, das Familien zur Festwiese hinter dem Schützenhaus lockte. Mitmach-Aktionen, unter anderem mit mehr lesen ...


Foto: Oderbruch-Oberschule Die Klasse 10a der Oderbruch-Oberschule Neutrebbin ging noch ein letztes Mal gemeinsam auf Reisen

Hamburg

Neutrebbin (gla). Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 10a der Oderbruch-Oberschule waren auf Reise. Ihre letzte gemeinsame Fahrt führte sie nach Hamburg. Dort konnten sie in Gruppen die Stadt erkunden oder einkaufen. Am zweiten Tag machten sie eine Hafenrundfahrt, bei der sie das größte mehr lesen ...


Foto: BSG Pneumant Beim 15. Drachenbootrennen gewannen die Pneumant Spreecoyoten den Titel Bestes Fürstenwalder Team

Regatta

Fürstenwalde (gla). Auf der Spree wurde das 15. Drachenbootrennen ausgetragen. Zuerst traten die Schülerinnen und Schüler gegeneinander an. Dabei konnte Fürstenwalde trotz starker Konkurrenz in zwei Altersklassen den Sieg einfahren. Beim Nachtrennen legten die Spreecoyoten die Grundlage für den mehr lesen ...


Schnitten die Geburtstagstorte an: Professor<br /> Dr. Alexander Wöll, Ilona Genschmar, Kerstin<br /> Richter, Beatrix Eckert, Andreas Bahr und<br /> Margret Blömer (v.l.).	Foto: Georg Langer Die Europa-Universität Viadrina feierte ihren 25. Geburtstag mit einem Sommerfest

Anschnitt

Frankfurt/Oder (gla). Zur Sommersonnenwende am Mittwoch, 21. Juni 2017 feierte die Europa-Universität ihr Jubiläum mit einem Sommerfest. Schon im Laufe des Tages fanden Informationsveranstaltungen und Spiele statt, und die Geburtstagstorte wurde angeschnitten. Am Abend wurde mit Musik, einem mehr lesen ...


Lecker: Oberbürgermeister Dr. Martin Wilke <br />(r.) lässt sich bei seinem Besuch von André<br /> Stürmer von der Agra-Erzeugergemeinschaft<br /> Kliestow GbR Milch zapfen. 	Foto: Pressestelle Oberbürgermeister Dr. Martin Wilke beim Unternehmensbesuch

Milch - ganz frisch von der Tanke

Frankfurt/Oder (eb/geh). Oberbürgermeister Dr. Martin Wilke und der städtische Wirtschaftsreferent Mario Quast besuchten die Agra- Erzeugergemeinschaft Kliestow GbR.Nach einer Betriebsbesichtigung informierte André Stürmer über die Entwicklung des Unternehmens und nutzte die Gelegenheit, mit den mehr lesen ...


Für die Wahl zum Oberbürgermeister vorge-<br />schlagen: Markus Derling (r.) und Michael<br /> Möckel hoffen nun zunächst auf die Zustim-<br />mung der CDU-Mitglieder.	Foto: CDU Markus Derling für Wahl zum Oberbürgermeister vorgeschlagen

Mit wachem Gespür für die Stadt

Frankfurt/Oder (eb/geh). Der Kreisvorstand der CDU Frankfurt (Oder) hat den Beigeordneten Markus Derling für die Wahl zum Oberbürgermeister im Frühjahr 2018 vorgeschlagen.Die Nominierung durch die Mitglieder der CDU soll bei einer Mitgliederversammlung des CDU Kreisverbandes im Herbst erfolgen.„Wir mehr lesen ...


Wird am Tag der offenen Tür <br />beim Hauptzollamt Frankfurt<br /> (Oder) zu sehen sein: Ein alter<br /> Zoll-Dienstwagen des Typs Volks-<br />wagen T1.	Foto: Deutsches Zoll-<br />museum Hamburg Ein Tag der offenen Tür beim Hauptzollamt in Frankfurt (Oder)

Ausbildungstipps und Ausstellung

Frankfurt/Oder (eb/gla). Das Hauptzollamt lädt zum Tag der offenen Tür ein.Am Donnerstag, 29. Juni 2017 können Besucherinnen und Besucher von 10 bis 17 Uhr in der Kopernikusstraße 25 die Arbeit des Zolls kennenlernen. Außerdem wird über Ausbildungsmöglichkeiten speziell beim Hauptzollamt Frankfurt mehr lesen ...


Beim ersten Spatenstich: Amtsdirektor Hans-<br />Georg Köhler, Jörg Vogelsänger, Rolf Linde-<br />mann, Kreistagsvorsitzender Dr. Berger und<br /> Eisenhüttenstadts Bürgermeisterin Dagmar<br /> Püschel. In der Neuzeller Niederung wurde die letzte Phase der Oderdeichsanierung gestartet

Das Flusswasser soll bald mehr Platz haben

Neuzelle (hn). Am Montag begann in der Neuzeller Niederung der letzte Abschnitt der Rekonstruktion des Oderdeiches, bestehend in der Rücknahme des Deichverlaufes.Damit soll die Flutungsfläche zwischen Oder und künftigem Deich um zirka 50 Hektar vergrößert werden.„Wir können die Deiche nicht immer mehr lesen ...


Wasseralarm: Die jungen Bambinis zeigen<br /> sich beim Feuerwehrtraining hochmotiviert.<br />	Foto: Marie-Claire Uhe Zum 2. Mal findet der Feuerwehrball auf dem Festplatz hinter der Feuerwehr statt

„Briesen tanzt” mit zahlreichen Attraktionen

Briesen (eb/daf). Am Samstag, 1. Juli 2017 findet zum zweiten Mal der Feuerwehrball statt.Schon ab 12 Uhr zeigen die Jugend und die Bambinis der Feuerwehr Briesen mitten im Festplatz ihr Können. Wie schon im letzten Jahr wird allen Vereinen, Unternehmen und sonstigen Interessierten (auch auf dem mehr lesen ...


Kandidat für die Bundestagswahl: Clemens <br />Rostock, Landesvorsitzender Bündnis 90/<br />Die Grünen.	Foto: Georg Langer Interview mit Clemens Rostock (Bündnis 90/Die Grünen), der für die Wahl zum Deutschen Bundestag als Direktkandidat antritt

Ökologische und soziale Probleme können wir nur international lösen

Frankfurt (Oder). Der OderlandSpiegel-Redakteur Georg Langer sprach mit Clemens Rostock, Landesvorsitzender und Direktkandidat von Bündnis 90/Die Grünen im Wahlkreis Frankfurt - Oder-Spree.Georg Langer: Wie kann der Abwanderung aus brandenburgischen Kleinstädten und Dörfern entgegengewirkt mehr lesen ...


Gruppenfoto: Die Nachwuchsspieler der SpG<br /> Markendorf/Müllrose zusammen mit dem<br /> ehemaligen Bundesligastürmer Ivan Klasnic<br /> (m.).	Foto: EWE Der ehemalige Bundesligaspieler gab dem Nachwuchs Tipps

Ex-Profi Ivan Klasnic in Müllrose

Müllrose (eb/daf). Der ehemalige Bundesligastürmer Ivan Klasnic war zu Besuch und trainierte die SpG Markendorf/Müllrose. Auf prominenten Besuch durfte sich die SpG Markendorf/Müllrose am vergangenen Samstag zu ihrem Vereinssommerfest freuen.Der ehemalige Mitspieler von Miroslav Klose gab den mehr lesen ...


Foto: Mathias Ewest Unternehmer der Region folgten Aufruf zur gemeinsamen Spargelernte in Beelitz

Gestochen

Beelitz (gla). Auf dem Spargelhof Josef Jakobs in Beelitz-Schäpe wurde am vergangenen Wochenende Spargel gestochen. Eingeladen dazu hatte Hitradio SKW. Das Motto der diesjährigen Veranstaltung war das Zitat von Wilhelm Busch: „Denn Spargel, Schinken, Koteletts sind doch mitunter auch was Netts“. mehr lesen ...


Eingeweiht: Der neue Geld-<br />automat wurde von Jan Böge<br /> (l.) und Harald Schmidt prä-<br />sentiert.	Foto: David Fischer In Hangelsberg: Sparkasse Oder-Spree investiert in Geldautomat und Gemeindebus

Der Cash-Point steht

Hangelsberg (daf). Die Sparkasse Oder-Spree eröffnete einen neuen „Cash-Point” in Hangelsberg.Damit reagierte die Sparkasse auf die Schließung der Geschäftsstelle in Hangelsberg Ende vergangenen Jahres. Der reine Geldautomat, der 24 Stunden zu bedienen ist, findet sich genau an der Hangelsberger mehr lesen ...


Für die Restaurierung eines historischen<br /> Fahrzeuges: Mathias Schenke (r.) überreicht<br /> Enrico Hartrampf (2.v.l.) einen Scheck über<br /> 2.000 Euro.	Foto: Jürgen Pahn Hohe Anerkennung für Eisenhüttenstädter Feuerwehrmuseum

Das 25-jährige Bestehen gefeiert

Eisenhüttenstadt (hn). Partystimmung herrschte am Freitag auf dem Gelände der Fürstenberger Feuerwache. Gefeiert wurden das 25-jährige Bestehen des Feuerwehrmuseums und dessen Zertifizierung als Feuerwehr- und Technikmuseum durch die Internationale Vereinigung des Feuerwehr- und Rettungswesens mehr lesen ...


Drei Interpreten treten auf: Einen ebenso<br /> stimmungsvollen Samstagabend wie zur<br /> Oldie-Show 2012 erwarten die Veranstalter<br /> am 1. Juli 2017.	Foto: Jürgen Pahn Freilichtbühne: Am 1. Juli rockt Hans-Jürgen Beyer auf dem Berg

2. Oldieabend in Eisenhüttenstadt

Eisenhüttenstadt (hn).  Gemeinsam mit den Friedrich-Wolf-Theater veranstaltet der Country- und Westernclub B112 e.V am Samstag, 1. Juli 2017 ab 18 Uhr unter dem Motto „Da rockt der Berg” den zweiten Oldie-Abend, auf dem auch der Linedance nach Musik von CCR nicht zu kurz kommen soll.„20 Jahre mehr lesen ...


Foto: Stadt Frankfurt (Oder)/Pressestelle Zwölf Leute zu Beginn der Brandenburger Seniorenwoche für besonderes Engagement ausgezeichnet

Auftakt

Frankfurt/Oder (gla). Zum Auftakt der Brandenburger Seniorenwoche würdigten Schirmherr und Oberbürgermeister Dr. Martin Wilke (l.) und der Sozialbeigeordnete Jens-Marcel Ullrich das Engagement vieler Seniorinnen und Senioren für die Vielfalt der Stadt. „Unsere Senioren sind ein Anker, wenn es darum mehr lesen ...


Offiziell: Mitglieder der Bürgerinitiative Mix-<br />dorf haben ihre Stellungsnahmen gegen den<br /> geplanten Windpark persönlich nach Beeskow<br /> gebracht. 	Foto: Bürgerinitiative Stellungnahmen an Regionale Planungsgemeinschaft übergeben

Gegen den Windpark im Naturpark

Ostbrandenburg (geh). Pünktlich am 9. Juni 2017 übergaben Mitglieder der Bürgerinitiative Mixdorf „Gegenwind aus dem Schlaubetal - kein Windpark in Mixdorf“ gemeinsam mit Steffen Mieck, stellvertretender Amtsdirektor vom Amt Schlaubetal die offiziellen Stellungnahmen zum 3. Teilregionalplan.Es sind mehr lesen ...


Am Rande

Von Georg Langer

In der Vorwahlzeit schwatzen wohlhabende Politiker von sozialer Gerechtigkeit. Die Schere zwischen arm und reich gehe immer weiter auseinander, jammern sie. Das stimmt auch. Dennoch schere ich mich nicht so viel um diese Schere. Arm und reich existieren schon, seit der erste unserer Vorfahren einen mehr lesen ...


Meist gelesen

„Für eine barrierefreie Stadt“

Die Sparsamkeit zahlt sich aus

- Von Hartmut Kelm - Die...

Bruchkultur gegen CO2-Endlager

Meist kommentiert

Umstrittener Ausbau erntet Kritik

Die Freie Szene ist einig, wenn es...

Bruchkultur gegen CO2-Endlager

- Von Hartmut Kelm - Die...

Die Bildergalerien
Das E-Paper
 
Der OderlandSpiegel Ausgabe Frankfurt (Oder)
Der OderlandSpiegel Ausgabe Märkisch-Oderland
Der OderlandSpiegel Ausgabe Eisenhüttenstadt
Der OderlandSpiegel Ausgabe Beeskow
Der OderlandSpiegel Ausgabe Fürstenwalde
Lesen Sie hier die aktuelle polnische Ausgabe des OderlandSpiegels
(Zakupy za Odra)
weitere Ausgaben
Sonderprodukt des Verlags
Der ÄrzteSpiegel BSK/FW 2016
Sonderprodukt des Verlags
Der ÄrzteSpiegel 2016