Nachrichten aus Ihrer Region

10.08.17 13:50 Alter: 7 days

Ausbildung oder Studium beim Hauptzollamt Frankfurt (Oder)

Feierliche Vereidigung der Neuen

Fototermin: Dr. Sven Brenner, Justin Dewald,<br /> Kim Steve Tkocz, Julian Walk, Michael Tirpitz,<br /> Felix Geiseler, Eric Bredow, Luisa Paulick,<br /> Paul Reistel und Niklas Zeisik (v.l.). 	Foto: Zoll

Fototermin: Dr. Sven Brenner, Justin Dewald,
Kim Steve Tkocz, Julian Walk, Michael Tirpitz,
Felix Geiseler, Eric Bredow, Luisa Paulick,
Paul Reistel und Niklas Zeisik (v.l.). Foto: Zoll

Ostbrandenburg (eb/geh). Am 1. August 2017 begann für neun junge Frauen und Männer ein neuer Lebensabschnitt. Sie haben sich für eine Ausbildung beziehungsweise ein Duales Studium beim Zoll entschieden und sind nun die Neuen im Hauptzollamt Frankfurt (Oder).

In einer feierlichen Zeremonie begrüßte der Leiter des Hauptzollamts Frankfurt (Oder), Dr. Sven Brenner, die Nachwuchskräfte zu ihrer Ausbildung im mittleren und gehobenen Zoll und vereidigte sie. Dr. Sven Brenner: „Aus der Region für die Region. Wir leben diesen Slogan gerne und geben jungen Leuten die Möglichkeit, nahe an ihrem Zuhause, ihrer Familie und ihren Freunden einen Beruf zu erlernen. Wir sind bestrebt, dass die jungen Leute auch nach ihrem Studium beziehungsweise ihrer Ausbildung bei uns bleiben“.
Im Hauptzollamt Frankfurt (Oder) arbeiten fast 800 Zöllnerinnen und Zöllner in den unterschiedlichsten Aufgabenbereichen des Zolls. Der Zuständigkeitsbereich liegt im gesamten östlichen Brandenburg.
Für eine Einstellung zum 1. August 2018 können sich Interessierte noch bis Freitag, 22. September 2017 schriftlich bewerben. Die Unlagen sind an diese Adresse zu schicken: Hauptzollamt Frankfurt (Oder), Kopernikusstraße 25, 15236 Frankfurt (Oder).


Diese Seite weiterempfehlen!
Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - obligatorisches Feld

*





*
*

Meist gelesen

„Für eine barrierefreie Stadt“

Die Sparsamkeit zahlt sich aus

- Von Hartmut Kelm - Die...

Bruchkultur gegen CO2-Endlager

Meist kommentiert

Umstrittener Ausbau erntet Kritik

Die Freie Szene ist einig, wenn es...

Bruchkultur gegen CO2-Endlager

- Von Hartmut Kelm - Die...

Die Bildergalerien
Das E-Paper
 
Der OderlandSpiegel Ausgabe Frankfurt (Oder)
Der OderlandSpiegel Ausgabe Märkisch-Oderland
Der OderlandSpiegel Ausgabe Eisenhüttenstadt
Der OderlandSpiegel Ausgabe Beeskow/Fürstenwalde
Lesen Sie hier die aktuelle polnische Ausgabe des OderlandSpiegels
(Zakupy za Odra)
weitere Ausgaben
Sonderprodukt des Verlags
Der ÄrzteSpiegel BSK/FW 2016
Sonderprodukt des Verlags
Der ÄrzteSpiegel 2016