Nachrichten aus Ihrer Region

31.08.17 14:54 Alter: 26 days

Christdemokratische Direktkandidaten trafen sich mit Bundesinnenminister zu einer Podiumsdiskussion

Sicherheit

Foto: Georg Langer

Foto: Georg Langer

Bad Saarow (gla). Die CDU veranstaltete eine öffentliche Podiumsdiskussion. Daran beteiligten sich neben den Bundestagsabgeordneten und Direktkandidaten der Wahlkreise Märkisch-Oderland Hans-Georg von der Marwitz (l.) und Frankfurt (Oder) - Oder-Spree Martin Patzelt (3.v.l.) auch Deutschlands Innenminister Thomas de Maiziere (2.v.l.) und der Landesvorsitzende der brandenburgischen Christdemokraten Ingo Senftleben (4.v.l.). Christian Schröder (r.), Vorsitzender der Bad Saarower CDU, moderierte das Gespräch. Das Thema des Abends lautete „Wie sicher ist Deutschland?“. Vor über hundert Zuschauern sprachen die Politiker über bisherige Erfolge sowie aktuelle und zukünftige Herausforderungen, die sie bezüglich dieser Frage sehen. Dabei kritisierten sie den Personalabbau bei der Polizei durch die rot-rote Landesregierung. Zum Abschluss der Veranstaltung wurden Fragen aus dem Publikum beantwortet.


Diese Seite weiterempfehlen!
Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - obligatorisches Feld

*





*
*

Meist gelesen

„Für eine barrierefreie Stadt“

Die Sparsamkeit zahlt sich aus

- Von Hartmut Kelm - Die...

Bruchkultur gegen CO2-Endlager

Meist kommentiert

Umstrittener Ausbau erntet Kritik

Die Freie Szene ist einig, wenn es...

Bruchkultur gegen CO2-Endlager

- Von Hartmut Kelm - Die...

Die Bildergalerien
Das E-Paper
 
Der OderlandSpiegel Ausgabe Frankfurt (Oder)
Der OderlandSpiegel Ausgabe Märkisch-Oderland
Der OderlandSpiegel Ausgabe Eisenhüttenstadt
Der OderlandSpiegel Ausgabe Beeskow/Fürstenwalde
Der OderlandSpiegel Der ÄmterSpiegel FF(O) MOL_2017
Lesen Sie hier die aktuelle polnische Ausgabe des OderlandSpiegels
(Zakupy za Odra)
weitere Ausgaben
Der OderlandSpiegel Der ÄmterSpiegel LOS 2017
Sonderprodukt des Verlags
Der ÄrzteSpiegel BSK/FW 2016
Sonderprodukt des Verlags
Der ÄrzteSpiegel 2016