Freitag 12. Mai 2017Themenjahr zum Luther-Jubiläum und Ausstellung „Bürger, Pfarrer, Professoren” wurden mit Festakt eröffnet

Ostbrandenburg (geh).  Geschenke gab es während der offiziellen Eröffnung des diesjährigen Kulturland-Themenjahrs zum Luther-Jubiläum in der Frankfurter Marienkirche für Dr. Michael Ermrich, Vorstandsvorsitzender der Ostdeutschen Sparkassenstiftung (l.), Dr. Markus Dröge, Bischof der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (2.v.l.) und für Brandenburgs...

Freitag 12. Mai 2017Am Rande

Von Georg Langer Der 5. Mai war Europäischer Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung. In Frankfurt begingen ihn gemeinnützige Vereine mit einem kleinen Volksfest. Das finde ich angebracht, denn es gibt einiges zu feiern. Während der Arbeiter- und Bauernstaat Behinderte in Heimen wegsperrte, können sie jetzt in vielerlei Hinsicht am gesellschaftlichen Leben teilhaben. Dafür...

Freitag 12. Mai 2017Nächste Wochen entscheidet der Landtag über Volksinitiative

Dr. Martin Wilke: OB in Frankfurt (Oder).

Ostbrandenburg (geh). Im Landtag soll kommende Woche über den Umgang mit den knapp 130.000 Unterschriften, die die Volksinitiative „Bürgernähe erhalten - Kreisreform stoppen” gegen die geplante Verwaltungsstrukturreform gesammelt hatte, beraten werden. Eigentlich steht das Ergebnis der Beratung schon fest. Die Fraktionen von SPD, Die Linke und Bündnis 90/Die Grünen hatten angekündigt, die...

Freitag 12. Mai 2017Deutsch-polnischer Lehrgang für Polizeibedienstete gestartet

Eröffneten den Lehrgang offiziell: Axel Heyne <br />und Peter Salender von der deutschen Polizei <br />und Leslaw Siwka und Tomasz Kaczynski (v.l.) <br />von der polnischen Seite. Foto: Katja Gehring

Ostbrandenburg (geh). Der zweite diesjährige Lehrgang des EU-geförderten Projekts „Im Tandem gegen die Grenzkriminalität” startete vorige Woche in Frankfurt (Oder). An diesem zweiwöchigen Kurs nehmen zehn deutsche und zehn polnische Polizeibedienstete teil, die auf dem Gebiet der deutsch-polnischen Zusammenarbeit tätig sind. Sie kommen aus vielen verschiedenen Dienststellen, darunter das...

Freitag 12. Mai 2017Der Tag der Bundeswehr und das Stadtfest werden in Storkow gemeinsam gefeiert

Laden im Juni zum gemeinsamen Feiern ein: <br />Storkows Bürgermeisterin Cornelia Schulze-<br />Ludwig,  Thorsten Niemann (l.) und Uwe <br />Nowitzki (r.). 	Foto: David Fischer

Storkow (daf).  Gemeinsam mit der Stadt Storkow (Mark) sowie den Bundeswehr-Dienststellen aus Brandenburg und zahlreichen zivilen Partnern veranstaltet das Landeskommando Brandenburg aus Potsdam im Auftrag des Bundesministeriums der Verteidigung am 10. Juni 2017 den „Tag der Bundeswehr”. Er geht einher mit dem Stadtfest der Stadt Storkow. Dieses Fest für alle Bürgerinnen und Bürger aus der...

Freitag 12. Mai 2017Bürgermeister der Doppelstadt leiteten die Eröffnungsfeier am Collegium Polonicum

Vor dem Collegium Polonicum: Im Beisein von <br />Frankfurter und Slubicer Kindern und Jugend-<br />lichen wurde der Europatag in der Doppelstadt eröffnet.	<br />Foto: Stadt Frankfurt (Oder)

Slubice (eb/gla).  Vor dem Collegium Polonicum eröffneten die Bürgermeister Dr. Martin Wilke und Tomasz Ciszewicz, Minister Stefan Ludwig, Agnieszka Swiatek vom Wojewodschaftsamt Lubuskie und der Landrat des Landkreises Slubice Marcin Jablonski im Beisein von Frankfurter und Slubicer Kita-Kindern und Schülern den diesjährigen Europatag in der Doppelstadt. Gemeinsam wurde die Europahymne „Ode...

Freitag 12. Mai 2017Jugendtanzprogramm des Brandburgischen Staatsorchesters

Fördermittel: Veit Kalinke (l.) überreichte Diri-<br />gent Howard Griffiths im Kleist Forum einen <br />symbolischen Scheck der Sparkasse Oder-<br />Spree. Foto: so-s/Holger Swazinna

Frankfurt/Oder (eb/gla). Das achte Education-Projekt des Brandenburgischen Staatsorchesters Frankfurt hatte Premiere. Es handelte sich um ein Tanz-Projekt nach Modest Mussorgskis „Bilder einer Ausstellung“ und Ottorino Respighis „Trittico Botticelliano“. Die  künstlerische Gesamtleitung hatte Dirigent Howard Griffiths.Der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Oder-Spree Veit Kalinke nutzte die...

Freitag 12. Mai 2017Der Spielplatz in der Paulinenhofsiedlung ist eingeweiht worden

Neues Spielgerät: Eine Holzburg mit Rutsche, <br />Ausguck und Wackelbrücke soll Kindern auf <br />dem Spielplatz in der Paulinenhofsiedlung <br />Spaß bereiten. 	Fotos (4): Katja Gehring

Frankfurt/Oder (geh). Nach monatelangem, unermüdlichen Einsatz von Anwohnerinnen und Anwohnern konnte der Spielplatz in der Paulinenhofsiedlung vor Kurzem feierlich eröffnet werden. „Eigentlich hätte ich heute in einer Spielhose kommen müssen, damit ich die Rutsche ausprobieren kann”, sagte Frankfurts Oberbürgermeister Dr. Martin Wilke während der Eröffnung des neuen Spielplatzes. Ein vorheriger...

Freitag 12. Mai 2017Die Kindertagesstätte „Pusteblume” im Fröbelring hat ihren 50. Geburtstag gefeiert

Kleines Mitbringsel zum Geburtstag: Bürger-<br />meisterin Dagmar Püschel (l.) überreichte Kita-<br />leiterin Michaela Nickel Spielzeug für die Kinder. 	<br />Foto: Jürgen Pahn

Eisenhüttenstadt (hn). Trubel herrschte am 4. Mai auf dem Gelände der Kita „Pusteblume” im Fröbelring.  Erzieherinnen und Kinder hatten zur großen Jubiläumsparty aus Anlass der Inbetriebnahme des Kindergartens am 1. Mai 1967 eingeladen. Unter den Gästen waren nicht nur viele Eltern, sondern auch ehemalige Mitarbeiterinnen, die während eines kleinen Programms der Kinder aus ihrer Zeit...

Freitag 12. Mai 2017Manege frei für Tiger, Dromedare, Todesrad, Jonglage und mehr

Gehören zu den tierischen Attraktionen: Die <br />Pferde in Karl Köllners gemischter Dressur.	<br />Foto: Zirkus „Altoff Köllner“

Eisenhüttenstadt (eb/gla). Der Zirkus „Altoff Köllner“ macht auf seiner Tournee Station in Eisenhüttenstadt. Von Freitag 19. Mai bis Sonntag, 28. Mai 2017 wollen 15 Artisten, Dompteure und Spaßmacher sowie dreißg Tiere im Viermastzelt auf dem Inselvorplatz  die Besucher in ihren Bann ziehen.Die deutschen Zirkusfamilien Weisheit und Köllner führen in bereits siebenter Generation eine alte...

Freitag 12. Mai 2017Die E-Jugend der SpG Tauche/Lindenberg reiste nach Seelow

Beurkundet: Die Mannschaft der E-Jugend der <br />SpG Tauche/Lindenberg konnte sich beim Spiel <br />um den Victoria-Cup am 1. Mai in Seelow den <br />3. Platz erkämpfen. 	Foto: eb

Ostbrandenburg (eb/geh). Die E-Jugend der SpG Tauche/Lindenberg reiste am 1. Mai voller Vorfreude nach Seelow, um am Victoria-Cup teilzunehmen. Bei 14 teilnehmenden Mannschaften stand ein großes Programm auf dem Plan. Wie schon so oft, musste das Team um Trainer Manfred Gliese das Auftaktspiel um den Pokal bestreiten. Leider ging es gegen den Gastgeber Seelow I knapp mit 0:1 verloren. „Dadurch...

Donnerstag 04. Mai 201725. Brückenfest: 20.000 Menschen ließen sich die Oderpromenade entlang schieben

20.000 Menschen auf der Oderpromenade: <br />Beim 25. Brückenfest am 1. Mai wurden den <br />Besucherinnen und Besuchern Politik, Kultur <br />und Gastronomie geboten. 	<br />Foto: Katja Gehring

Frankfurt/Oder (geh).  Stürmisch war es beim 25. Brückenfest am 1. Mai. Das machte den etwa 20.000 Gästen jedoch nichts aus. Sie schoben sich die Oderpromenade entlang, genossen die Snacks, die es an den Ständen gab und das Programm. Von vier Bühnen kam regionale und überregionale Kultur. Im Politikzentrum der Linken ging es um die anstehende Bundestagswahl, Straßenbahn,...

Donnerstag 04. Mai 2017Am Rande

Von Georg Langer Mittwoch war Tag der Pressefreiheit. Auf der Rangliste erreicht Deutschland Platz sechzehn. Reporter ohne Grenzen äußern sich besorgt über Vorratsdatenspeicherung, ein neues Gesetz gegen sogenannte Datenhehlerei, und erweiterte Befugnisse des Bundesspitzeldiensts. Immer häufiger werden Enthüllungsjournalisten vor Gericht geschleift. Polizisten erteilen Medienvertretern...

Donnerstag 04. Mai 2017Freiwillige Feuerwehr und Feuerwehrverein luden zum traditionellen Aufstellen des Maibaums nach Neuzelle

Neuzelle (hn).  Einige hundert Neuzeller trafen sich auf der Festwiese am Klosterteich, wohin die Freiwillige Feuerwehr und der Feuerwehrverein zum traditionellen Aufstellen des Maibaums eingeladen hatten. Bereits von Weitem war Musik zu hören und je näher die Gäste dem Festplatz kamen, desto intensiver wurde der Duft von gebratener Wurst und Schaschlik. Ins Auge fiel sofort der große,...

Donnerstag 04. Mai 2017Tag gegen Lärm: In der Friedrichstraße von Erkner wurde für eine halbe Minute der Verkehr lahmgelegt

Erkner (geh). „Es ist schon sehr ungewöhnlich, dass in der Erkneraner Friedrichstraße Vogelgezwitscher ertönt”, so Dr. Elvira Strauß von der Fraktion der Linken. Normalerweise reihen sich hier hunderte Autos Stoßstange an Stoßstange. Am 20. bundesweiten Tag gegen den Lärm machten rund 45 Menschen auf das Hauptproblem der Stadt aufmerksam. „Akustische Vielfalt in Deutschland” lautete das Motto an...

News 31 bis 45 von 6736

< zurück

1

2

3

4

5

6

7

vor >

Meist gelesen

Meist kommentiert

100 Jahre Bergbaugeschichte

- Hier schreibt ossi - Die meisten...

MOL: Bei Hartz IV wurde gespart

- Von Hartmut Kelm - Was ist...

Die Bildergalerien
Das E-Paper
 
Der OderlandSpiegel Ausgabe Frankfurt (Oder)
Der OderlandSpiegel Ausgabe Märkisch-Oderland
Der OderlandSpiegel Ausgabe Eisenhüttenstadt
Der OderlandSpiegel Ausgabe Beeskow
Der OderlandSpiegel Ausgabe Fürstenwalde
Lesen Sie hier die aktuelle polnische Ausgabe des OderlandSpiegels
(Zakupy za Odra)
weitere Ausgaben
Sonderprodukt des Verlags
Der ÄrzteSpiegel BSK/FW 2016
Sonderprodukt des Verlags
Der ÄrzteSpiegel 2016