Freitag 17. Februar 2017Beide Standorte in Strausberg und Wriezen erfüllten sämtliche Vorgaben des Audits

Präsentieren ihr Zertifikat: Stefan Sturm,<br /> Carola Koppitz und Dr. Georg Bauer (v.l.).	<br />Foto: Krankenhaus MOL

Strausberg/Wriezen (eb/daf). Das Darmzentrum wurde das zweite Mal erfolgreich re-zertifiziert.Seit sechs Jahren behandelt das Darmzentrum Märkisch-Oderland seine Patienten in höchster Qualität. Das hat die inzwischen zweite Re-Zertifizierung jetzt erneut bestätigt. Dabei ging es nicht nur um den einmal erreichten Standard, sondern um kontinuierliche Verbesserung der Leistungen für die Patienten –...

Freitag 17. Februar 2017Gewinnerinnen und Gewinner der zweiten Runde in Biologie

Belegten die ersten Plätze der Klassenstufen<br /> Sieben bis Zehn: Joris Witte, Lara Garske,<br /> Fabian Kutz, Moritz Rothe und Dominic Weller.<br />	Foto: Georg Langer

Frankfurt/Oder (gla). Die 22. Landesolympiade Biologie beendete diese Woche die zweite Runde.In der Aula des Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasiums wurden die Siegerinnen und Sieger geehrt. Bei den 7. Klassen ging der erste Platz an Joris Witte, der zweite Platz an Finn Quosdorf und der dritte Platz an Alex Augustin Bavin, alle vom Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium Frankfurt (Oder). Bei den 8. Klassen gewann...

Freitag 17. Februar 2017Modellprojekt: Landkreis Oder-Spree unterschreibt Vereinbarung

Premiere im Landkreis Oder-Spree: Landrat<br /> Rolf Lindemann (l.) und Agrarminister Jörg<br /> Vogelsänger unterzeichneten die Verein-<br />barung für das Modellprojekt.<br /> 	Foto: Ministerium

Ostbrandenburg (eb/geh). Als eine seiner ersten Amtshandlungen hat der neu gewählte Oder-Spree-Landrat Rolf Lindemann mit Agrar- und Umweltminister Jörg Vogelsänger eine Vereinbarung über die Gewährung einer Erlegungsprämie für zusätzlich erlegtes Schwarzwild unterschrieben.Berechnungsgrundlage für die „Übererfüllung“ der Jagdstrecke ist die Streckenmeldung je Jagdbezirk für das Jagdjahr...

Freitag 10. Februar 2017Insgesamt 4.300 Euro kamen aus der Adventskalenderaktion des Lions Club Frankfurt (Oder) zusammen

Foto: David Fischer

Frankfurt/Oder (daf). Über eine Summe von insgesamt 4.300 Euro durfte sich die Schulleitung der Grundschule Mitte freuen. Möglich wurde dies durch die jährliche Adventskalenderaktion des Lions Club Frankfurt (Oder), die auch dem Projekt „10 Jahre Polnischunterricht” gewidmet wurde. Seit nun zehn Jahren besteht die Möglichkeit ab der ersten Klasse fakultativ auch Polnisch zu lernen....

Freitag 10. Februar 2017Staatskanzlei: Redakteure und Ministerpräsident im Austausch

Am großen Tisch: Dr. Winfried Muder, <br />Ministerpräsident Dr. Dietmar Woidke und<br /> Gerline Krahnert, stellvertretende Regierungs-<br />sprecherin (v.l.). 	Foto: Katja Gehring

Potsdam/Ostbrandenburg (daf). Auf Einladung von Ministerpräsident Dr. Dietmar Woidke fuhr OderlandSpiegel-Redaktionsleiterin Katja Gehring vorigen Montag nach Potsdam in die Staatskanzlei. An dem Tisch, wo sonst beispielsweise die Oberbürgermeister der noch kreisfreien Städte zu Gesprächen mit der Landesregierung sitzen, nahmen vergangene Woche Redakteure der etabliertesten Wochenzeitungen des...

Freitag 10. Februar 2017Treff bei Woidke: Warum werden die kreisfreien Städte nicht automatisch Kreisstädte?

Im Auftrag: Katja Gehring stellt dem Minister-<br />präsidenten Dr. Dietmar Woidke die Leserfrage.<br /> 	Foto: Dr. Winfried Muder

Ostbrandenburg (geh). Nach der großen Runde in der Staatskanzlei mit Medienvertretern aus dem gesamten Land Brandenburg ergab sich noch die Möglichkeit, dem Ministerpräsidenten Leserfragen zu stellen.In der OderlandSpiegel-Ausgabe 4 vom 28. Januar 2017 hatte das Redaktionsteam Leserinnen und Leser gebeten, ihre persönlichen Fragen an den Ministerpräsidenten Dr. Dietmar Woidke zu schicken. Dabei...

Freitag 10. Februar 2017Am Rande

Diese Woche sorgten Gewerkschaftsbosse dafür, dass Frankfurter Fahrgäste ausreichend Bewegung an der frischen Luft bekamen. Ein erst am Vorabend angekündigter Warnstreik der Bus- und Straßenbahnfahrer ließ viele bei Minusgraden zu Fuß gehen. Das Verständnis bei den Betroffenen hielt sich in Grenzen. Das liegt nicht nur daran, dass die Streikenden deutlich mehr verdienen als der durchschnittliche...

Freitag 10. Februar 2017In Alt Stahnsdorf wird am Samstag, dem 18. Februar 2017 zu Zampern und Fastnachtsparty eingeladen

Foto: Festverein

Storkow (geh). Die traditionellen Fastnachtsfeierlichkeiten im Storkower Ortsteil Alt Stahnsdorf finden in diesem Jahr am Samstag, dem 18. Februar statt - und das bereits zum 57. Mal. Zum Zampern mit zünftiger Blasmusik der Glienicker Blasmusikanten treffen wird ab 9 Uhr aufgerufen. Treffpunkt ist an der Festwiese. Alle Zamperlustigen aus Nah und Fern sind dazu herzlich eingeladen. Wie in jedem...

Freitag 10. Februar 2017Auch die Schwerzkoer Ortsvorsteherin spendete Scheine für die Kasse der bunt gekleideten Gesellschaft

Foto: Jürgen Pahn

Schwerzko (hn). Zamperstimmung herrschte am vergangenen Samstag auf den Straßen und in den Häusern von Schwerzko. Nachdem sich diejenigen, die nach der durchfeierten Nacht zuvor schon wieder auf den Beinen waren, um 9 Uhr in der Gaststätte versammelt hatten und erste Aktivitäten gegen den Durst unternahmen, zogen die bunt gekleideten Zamperer durch die Straßen des Dorfes. Allen voran die...

Freitag 10. Februar 2017Tradition: Empfang der STIC Wirtschaftsfördergesellschaft MOL

Im Gespräch: Gabriele Schoel, Geschäfts-<br />führerin des Jobcenters Märkisch-Oderland,<br /> Beigeordneter Rainer Schinkel und STIC-<br />Geschäftsführer Andreas Jonas. 	<br />Foto: Kreisverwaltung

Märkisch-Oderland (geh). Die STIC Wirtschaftsfördergesellschaft Märkisch-Oderland hatte zu ihrem traditionellen Wirtschaftsempfang in den Konferenzsaal des STIC in Strausberg geladen.Unter den etwa 60 geladenen Gästen waren Vertreter des Kreistages, Bürgermeister, der Industrie- und Handelskammer und der Handwerkskammer, der Sparkasse, der Arbeitsagentur und des Jobcenters, Vertreter der...

Freitag 10. Februar 2017Das Energieunternehmen EWE hilft in der Neuzeller Sporthalle

Freuen sich über die Anzeigetafel: Die Junio-<br />ren vom SV Wellmitz , Hans-Georg Köhler (l.)<br /> und Doreen Lagansky, stellvertretende Bau-<br />amtsleiterin des Amtes Neuzelle und Peter<br /> Beyer. 	Foto: EWE

Neuzelle (eb/geh). Das Energieunternehmen EWE verhilft der Sporthalle in Neuzelle zu einer neuen Anzeigetafel.EWE-Vertreter Peter Beyer  und Hans-Georg Köhler, Amtsdirektor des Amtes Neuzelle, weihten die Tafel offiziell ein. „Schon lange wünschen sich unsere Vereine und Schulen eine Ergebnistafel für die Sporthalle“, so Hans-Georg Köhler. Damit haben nicht nur die Spieler sondern vor allem...

Freitag 10. Februar 2017Warnstreik der Gewerkschaft Verdi legte den öffentlichen Personennahverkehr am Dienstagmorgen lahm

Streikende vor dem Betriebsbahnhof: Durch<br /> die Arbeitsniederlegung mussten viele Frank-<br />furterinnen und Frankfurter zu Fuß zur Arbeit<br /> oder Schule.	Foto: Georg Langer

Frankfurt/Oder (gla). Am Dienstag veranlasste die Gewerkschaft Verdi einen Warnstreik der Beschäftigten der Stadtverkehrsgesellschaft. Dadurch kam der öffentliche Nahverkehr von 3.30 bis 9 Uhr zum Erliegen. Viele Fahrgäste waren unangenehm überrascht, denn der Streik wurde erst am Nachmittag des Vortags angekündigt. Zwei Dutzend Streikende versammelten sich am Morgen vor dem Betriebsbahnhof. Auf...

Freitag 10. Februar 2017Abgeordneter Thomas Nord informierte sich über deutsch-polnische Zusammenarbeit und Berufsorientierung für Flüchtlinge

Gute Bauarbeiter müssen gut verpflegt wer-<br />den: Katarzyna Rybinska (4.v.l.) zeigte Wal-<br />ter Jahn (l.) und Thomas Nord (3.v.l.) die<br /> Lehrküche des ÜAZ.	Foto: Georg Langer

Frankfurt/Oder (gla). Der Bundestagsabgeordnete Thomas Nord besuchte das Überbetriebliche Ausbildungszentrum (ÜAZ).Walter Jahn vom Berufsförderungswerk des Bauindustrieverbandes, ÜAZ-Leiter Jörg Lehmann sowie Katarzyna Rybinska und Michael Ritter vom internationalen Team begrüßten den Politiker. Ziel des Besuchs war, sich über die deutsch-polnische Zusammenarbeit und die Ausbildung von...

Freitag 10. Februar 2017Lothar Bölck führt zum letzten Mal Regie im Kabarettkeller

Auf der Lastenaufzugsbühne: Lothar Bölck,<br /> Margit Meller, Ralph Richter und Madlen<br /> Wegner.	Foto: Georg Langer

Frankfurt/Oder (gla). Am 4. März 2017 ist Premiere des Programms „Abwärts nach oben“ bei den Oderhähnen. In dem neuen Kabarett spielen Madlen Wegner, Margit Meller und Ralph Richter drei Leute, die in einem Lastenaufzug feststecken. Die Kleidung der Darsteller und alle Requisiten sind grau. „Ist die Gesellschaft noch bunt, oder ist grau die Farbe, die uns bevorsteht?“ sagte Regisseur Lothar Bölck...

Freitag 10. Februar 2017Gemeinnützige Pflege- und Betreuungsgesellschaft der Stadt

Stephan Wegener: Neu im Job.<br /> 	Foto: Stadtverwaltung

Frankfurt/Oder (eb/geh). In der Gemeinnützigen Pflege- und Betreuungsgesellschaft der Stadt Frankfurt (Oder) gab es einen Führungswechsel.Seit dem 1. Januar 2017 hat sie mit Stephan Wegener einen neuen Geschäftsführer. Der 59-Jährige gebürtige Bonner ist diplomierter Volkswirt und hat zuvor bei verschiedenen freigemeinnützigen Trägern als Geschäftsführer von Akutkrankenhäusern,...

News 31 bis 45 von 6563

< zurück

1

2

3

4

5

6

7

vor >

Meist gelesen

Meist kommentiert

100 Jahre Bergbaugeschichte

- Hier schreibt ossi - Die meisten...

MOL: Bei Hartz IV wurde gespart

- Von Hartmut Kelm - Was ist...

Die Bildergalerien
Das E-Paper
 
Der OderlandSpiegel Ausgabe Frankfurt (Oder)
Der OderlandSpiegel Ausgabe Märkisch-Oderland
Der OderlandSpiegel Ausgabe Eisenhüttenstadt
Der OderlandSpiegel Ausgabe Beeskow
Der OderlandSpiegel Ausgabe Fürstenwalde
Lesen Sie hier die aktuelle polnische Ausgabe des OderlandSpiegels
(Zakupy za Odra)
weitere Ausgaben
Sonderprodukt des Verlags
Der ÄrzteSpiegel BSK/FW 2016
Sonderprodukt des Verlags
Der ÄrzteSpiegel 2016
Der OderlandSpiegel KFZ-Special FF(O), EHST, MOL
Der OderlandSpiegel KFZ-Special Beeskow, FW