Freitag 10. Februar 2017Testwettkämpfe in den Lenné Passagen

Mit dabei: Vezir Agirman<br /> vom Box-Club.	Foto: eb

Frankfurt/Oder (eb/gla). Von Montag, 20. Februar bis Samstag, 25. Februar 2017 findet ein internationales Box-Trainingscamp am Olympiastützpunkt statt.Teilnehmer aus Polen, Finnland, Norwegen, Russland, Dänemark, Tschechien und Spanien haben sich dazu angemeldet. Das Camp dient vor allem der letzten Vorbereitung auf den Baltic-Cup 2017, der am 25. Februar 2017 ab 12 Uhr in der Boxhalle am...

Freitag 03. Februar 2017Gemeinsame Ausstellung in drei Brandenburger Städten eröffnet

Ausstellung „Schlaglichter“ im Dokumentations-<br />zentrum eröffnet: Rostyslav Voronko und Rainer <br />Krüger beim Endspurt im Aufhängen der Bilder.	<br />Foto: Jürgen Pahn

Eisenhüttenstadt (hn). An drei Orten wurde die Ausstellung „Schlaglichter“ eröffnet. Im dkw Kunstmuseum Dieselkraftwerk Cottbus, im Dokumentationszentrum Alltagskultur der DDR und im Museum Junge Kunst Frankfurt (Oder) sind Werke von Künstlern der DDR zu sehen. Die Ausstellung wurde durch die finanzielle Unterstützung der Ostdeutschen Sparkassenstiftung sowie der Sparkassen Spree-Neiße und...

Freitag 03. Februar 2017Zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus

Bei der Gedenkveranstaltung in Erkner: Der <br /> Vorsitzende der Stadtverordnetenversamm-<br />lung Lothar Eysser während der Kranznieder-<br />legung. Foto: Anke Schmidt

Erkner (sch). Seit 1996 ist der 27. Januar der Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus.  Aus diesem Anlass wurden in Erkner Kränze niedergelegt. Lothar Eysser, Vorsitzender der Stadtverordnetenversammlung Erkner hielt die feierliche Gedenkrede. Hieraus einige Auszüge: „Das Datum selbst erinnert auch an die Befreiung der Überlebenden des nationalsozialistischen...

Freitag 03. Februar 2017Am Rande

Von Georg Langer Zu den Attraktionen unserer Region zählt die Nähe zu Polen. Das finden alle, die mich besuchen. Leider gibt es Kräfte, denen das gegen den Strich geht. Sie waren schon während des SED-Regimes aktiv, als die Zeitung „Neuer Tag“ behauptete, die Polen kaufen uns alles weg. Seitdem hat sich der „Neue Tag“ umbenannt, und die SED mehrmals. Aber wie Sumpfgas blubbern Feindseligkeiten...

Freitag 03. Februar 2017Neuer Standort der Johanniter-Unfall-Hilfe in Wriezen eröffnet

Dienststelle eröffnet: Karsten Ilm vom Bau- und <br />Ordnungsamt und Mandy Lehmann von der <br />Johanniter-Unfall-Hilfe schnitten das sym-<br />bolische Band durch.	Foto: Johanniter

Wriezen (daf). Ein neuer Standort verbessert die Versorgungssituation in Märkisch-Oderland. Mehr als 1.800 Menschen haben in Frankfurt (Oder), den Landkreisen Oder-Spree und Märkisch-Oderland den Johanniter-Hausnotruf. Vorrangig wird der Hausnotruf von Seniorinnen und Senioren genutzt. Und das, obwohl etwa 90 Prozent von ihnen ein weitestgehend selbständiges und aktives Leben führen. Doch gerade...

Freitag 03. Februar 2017Vom Land zur Verfügung gestellte Ausstellungsfläche in Berlin komplett vermietet

In der Brandenburghalle: Minister Jörg Vogel-<br />sänger (2.v.l.) und Ministerpräsident Dietmar <br />Woidke (4.v.l.) mit Produkten der Agrarge-<br />nossenschaft Ranzig. Fotos (3): Katja Gehring

Berlin (eb/gla). Bei der Grünen Woche zog es täglich 40.000 bis 50.000 Besucherinnen und Besucher in die Brandenburghalle. Brandenburgs Agrar- und Umweltminister Jörg Vogelsänger zog eine Bilanz des Messeauftritts: „Brandenburg hat im Januar in Berlin seinen ersten starken Auftritt im Jahr. Trotz der großen Konkurrenz ist es uns wieder gut gelungen, auf die Leistungsfähigkeit und die Qualität...

Freitag 03. Februar 2017Manfred Zwicker: „Wir bringen Treppeln wieder nach vorne - da wo es hingehört”

Ausgelassen: Mit seinem Megafon rief Ronny Gander <br />immer wieder zum Singen und Tanzen auf.	<br />Foto: Jürgen Pahn

(Treppeln/hn).  Trübes Wetter und hohe Luftfeuchtigkeit bei einem Grad Celsius hielt die Treppelner nicht davon ab, sich zum traditionellen Zamperzug durch ihr Dorf zu treffen. Am Freitagabend läuteten sie die Fastnacht mit Tanz und Spaß in der Dorfgaststätte ein. Die Männer trafen sich in der Gaststätte, die Frauen an einem anderen Ort, wo sie von den Männern mit Musik abgeholt wurden. So...

Freitag 03. Februar 2017Russlandexperte hält Vortrag über Reise

Mit dem Lada im sibirischen Oimjakon: Laut <br />Guinness Buch der offiziell kälteste bewohnte <br />Ort der Welt.	Foto: eb

Seelow (eb/daf). Ronald Prokein, Weltenbummler und Autor lädt am 10. Februar 2017 um 19 Uhr zu einem Vortrag in den Kleinen Saal des Kreiskulturhauses Seelow. Der Russlandexperte schildert mit Bildern seine Eindrücke auf dem Weg zum Kältepol. Seine Tour führte ihn von Rostock über Russland  in  die  Mongolei, weiter nach China, Vietnam, Laos, Thailand, Malaysia, Singapur...

Freitag 03. Februar 2017Direktkandidat der Grünen Jan Sommer sprach sich für eine Agrarwende und eine Abkehr von der industriellen Tierhaltung aus

Neuhardenberg (eb/daf). In einem Entenmastbetrieb in Neuhardenberg ist der H5N8-Virus aufgetaucht. Hierzu äußerte sich Jan Sommer, Agrarexperte und bündnisgrüner Direktkandidat. In einem Entenmastbetrieb bei Neuhardenberg ist das als Geflügelpest bekannte H5N8-Virus aufgetaucht. Alle 27.000 Tiere wurden daraufhin am Standort getötet und beseitigt. Ähnlich wie bei den Fällen in Alt Zauche (45.000...

Freitag 03. Februar 2017Beim Neujahrsempfang: 18 Frauen und Männer aus Oder-Spree sind für ihr ehrenamtliches Engagement gewürdigt worden

Zur Erinnerung: Martin Otto (m.) lichtete sich mit  <br />Dr. Franz H. Berger (l.) und Rolf Lindemann <br />auf einem Selfie ab.

Beeskow (geh). Während des Neujahrsempfangs von Kreistag und Kreisverwaltung wurden 18 Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Oder-Spree ausgezeichnet. Gewürdigt wurde deren besonderes Engagement, mit dem sie zur guten Entwicklung des Landkreises Oder-Spree beigetragen hatten.Manfred Maßmann aus Siehdichum ist Gastwirt. Im vorigen Mai hat er einer Frau durch seinen schnellen und klugen Einsatz...

Freitag 03. Februar 2017Frankfurter und Slubicer Stadtparlamente legten gemeinsame Entwicklungspläne fest

Von neuen Projekten betroffen: Das Collegium <br />Polonicum und der Deich am östlichen Oderufer.	<br />Foto: Georg Langer

Frankfurt/Oder (gla). Slubice und Frankfurt wollen zusammen an der Tourismusentwicklung arbeiten. Das beschlossen die Stadtverordneten von Frankfurt (Oder) und der Gemeinderat von Slubice einstimmig in einer gemeinsamen Sitzung. Alle Fraktionen außer der AfD waren vertreten. Bürgermeister Tomasz Ciszewicz bezeichnete den Fremdenverkehr als einen „Bereich, der uns messbare Vorteile bringt“....

Freitag 27. Januar 2017Siegerinnen und Sieger der sechsten Klassen Frankfurter Schulen beim Stadtentscheid in der Bibliothek

Foto: Georg Langer

Frankfurt/Oder (gla). Die sechsten Klassen der Frankfurter Schulen schickten ihre besten Vorleserinnen und Vorleser zum Stadtentscheid in die Kinderbibliothek. Tilmann Winter von der Evangelischen Grundschule, Lilly Bargenda von der Erich Kästner Grundschule, Paul Dynow vom Gauß-Gymnasium, Melina Kleinke von der Grundschule Mitte, Tom Schäpsmeier von der Astrid-Lindgren-Grundschule und Florian...

Freitag 27. Januar 2017Grüne Woche in Berlin: Großer Andrang am Brandenburg-Tag

Mal was anderes: Jörg Vogelsänger, Dr. Diet-<br />mar Woidke und Henrik Wendorff (v.l.) haben<br /> am Brandenburg-Tag bei den Landfrauen mit<br /> einem Glas Milch angestoßen.<br /> 	Foto: Katja Gehring

Ostbrandenburg/Berlin (geh). Am Brandenburg-Tag auf der Grünen Woche war die Halle 21a mehr als gut besucht.Hier Gedränge, da Geschupse - so ist es immer auf der Grünen Woche. Aber als Ministerpräsident Dr. Dietmar Woidke und Landwirtschaftsminister Jörg Vogelsänger zum Brandenburg-Tag auf der Bildfläche erschienen, war ein Durchkommen kaum noch möglich.Auf der Bühne und drumherum in der...

Freitag 27. Januar 2017Am Rande

Ich hasse es, im Dunkeln mit dem Auto über Land zu fahren. Und wenn es dazu noch neblig ist, höre ich die Migräne normalerweise schon laut anklopfen. Am Mittwoch blieb mir allerdings nichts anderes übrig, als diese Unannehmlichkeiten in Kauf zu nehmen. In Beeskow sollte der Landrat gewählt werden, und da musste ich dabei sein. Meine Vorstellungen von diesem Termin lauteten: lang und zäh. Aber...

Freitag 27. Januar 2017Rolf Lindemann wurde vom Kreistag im ersten Wahlgang mehrheitlich zum neuen Landrat gewählt

Foto: Katja Gehring

Beeskow (geh). „Herr Vorsitzender, ich nehme die Wahl an”, sagte Rolf Lindemann am Mittwochabend kurz nach 20 Uhr als feststand, dass er der neue Landrat des Landkreises Oder-Spree wird. Kreistagsvorsitzender Dr. Franz H. Berger hatte das eindeutige Ergebnis aus dem ersten Wahlgang verkündet. Der Kandidat konnte 36 Stimmen auf sich vereinen - sieben mehr als für eine erfolgreiche Wahl im ersten...

News 46 bis 60 von 6563

< zurück

1

2

3

4

5

6

7

vor >

Meist gelesen

Martin Patzelt setzt auf Nähe

„Nur, wenn der Abstand stimmt“

So war es im Zentrum in der...

Meist kommentiert

Ein großer Zigarettenschmuggel

Protest in Patzelts CCS-Land

Prominenter Besuch spielt in der...

Die Bildergalerien
Das E-Paper
 
Der OderlandSpiegel Ausgabe Frankfurt (Oder)
Der OderlandSpiegel Ausgabe Märkisch-Oderland
Der OderlandSpiegel Ausgabe Eisenhüttenstadt
Der OderlandSpiegel Ausgabe Beeskow
Der OderlandSpiegel Ausgabe Fürstenwalde
Lesen Sie hier die aktuelle polnische Ausgabe des OderlandSpiegels
(Zakupy za Odra)
weitere Ausgaben
Sonderprodukt des Verlags
Der ÄrzteSpiegel BSK/FW 2016
Sonderprodukt des Verlags
Der ÄrzteSpiegel 2016
Der OderlandSpiegel KFZ-Special FF(O), EHST, MOL
Der OderlandSpiegel KFZ-Special Beeskow, FW