Donnerstag 04. Mai 2017Die Rosa-Luxemburg-Straße ist gesperrt

Chaos in Frankfurts Innenstadt: <br />Die Rosa-Luxemburg-Straße ist <br />in Richtung Polen gesperrt. 	<br />Foto: Katja Gehring

Frankfurt/Oder (geh). Seit vorigen Dienstag herrscht Chaos in der Innenstadt von Frankfurt (Oder). Denn die  Rosa-Luxemburg-Straße wird erneuert. Auf rund 600 Metern Länge werden zirka 8.200 Quadratmeter Deck- und Binderschicht ausgetauscht. Der erste Bauabschnitt dauert bis 22. Mai 2017 und betrifft die Fahrbahnhälfte von Mehring-Straße bis Wollenweberstraße. Die Franz-Mehring-Straße und...

Donnerstag 04. Mai 2017Den „Tag der Generationen” verbrachten Bewohner des AWO-Seniorenheims mit Kindern und Jugendlichen

Frankfurt/Oder (daf).  Zum zehnten Mal fand der „Tag der Generationen” im AWO-Seniorenheim statt. Dabei wurde gemeinsam gesungen, getanzt und gespielt. Kinder der AWO-Integrationskita „Am Mühlental” sowie Schüler vom Gauß-Gymnasium animierten die Senioren zum Mitmachen und brachten sie zum Lachen und Strahlen.  Peggy Zipfel, Geschäftsführerin des AWO-Kreisverbands bedankte sich bei...

Donnerstag 04. Mai 2017Im Zentrum für Traditionelle Kampfkunst lernen Frauen bei einem Selbstverteidigungskurs, sich vor Übergriffen zu schützen

Beim Selbstverteidigungskurs für Frauen und <br />Mädchen im Zentrum für Traditionelle Kampf-<br />kunst: Julia und Grit Nitze üben das Befreien <br />aus einem Würgegriff.	Foto: Jürgen Pahn

Eisenhüttenstadt (hn). Siebzehn Frauen und Mädchen waren der Einladung des Zentrums für Traditionelle Kampfkunst zu einem Selbstverteidigungskurs gefolgt. Kai Paprottka begrüßte die Interessentinnen und gab zu Beginn ein paar Tipps, wie die Frauen durch Beobachten ihrer Umgebung und das Vermeiden dunkler Straßen die Gefahr eines Übergriffs minimieren können.„Wir wollen mit diesem Kurs dazu...

Donnerstag 04. Mai 2017Ostbrandenburg: Arbeitslosigkeit ist im April weiter gesunken

Mit zuversichtlichem Blick auf den Arbeitsmarkt: <br />Mathias Lemcke und Clarissa Matos Bernal, <br />Pressesprecherin der Agentur für Arbeit Frankfurt<br /> (Oder). 	Foto: Katja Gehring

Ostbrandenburg (geh). Die Arbeitsmarktzahlen für den Monat April gestalteten sich wieder positiv. „Die Zahlen aus dem Vormonat haben sich bestätigt und stabilisiert”, sagte Mathias Lemcke, Geschäftsführer Operativ der Agentur für Arbeit Frankfurt (Oder) während der monatlichen Presskonferenz zum Arbeitsmarkt. In Ostbrandenburg waren Ende April 16.289 Menschen ohne Arbeit. Das sind knapp 1.000...

Donnerstag 04. Mai 201713 Künstlerinnen und Künstler von beiden Seiten der Oder stellen ihre Werke aus

Eröffneten am Mittwoch, 26. April 2017 das <br />Kunstfestival ART an der Grenze: Janine Nuyken, <br />Markus Derling und Roman Sieminski (v.l.).	<br />Foto: Georg Langer

Frankfurt/Oder (gla). Das zweiwöchige Kunstfestival „ART an der Grenze“ wurde eröffnet. Vor einer Woche füllte sich die Fußgängerzone der Großen Scharrnstraße mit Menschen. Die Festivalskoordinatoren Malwina Szczypta und Daniel Fochtmann, Frankfurts Beigeordneter Markus Derling, Słubices stellvertretender Bürgermeister Roman Sieminski und Janine Nuyken, Vizepräsidentin der Europa-Universität...

Donnerstag 04. Mai 2017Gäste aus Seelows Partnerstädten haben während der Maifeierlichkeiten die Seelower Höhen besucht

Seelow (geh).  Mit allem drum und dran wurde am vorigen Wochenende der Wonnemonat beim Maifest in Seelow begrüßt. Mit viel Engagement haben die Sportler vom SV Victoria Seelow, die Freiwillige Feuerwehr Seelow, der CVJM Oderland , die Kindervereinigung Seelow  und die Stadtverwaltung der Kreisstadt ein abwechslungsreiches und sportliches Wochenende geboten. Unter dem Motto „Sport...

Donnerstag 04. Mai 2017Eisenhüttenstadt und Frankfurt (Oder) auf der Hannover-Messe

Am Gemeinschaftsstand: Christina Chwosta, <br />Albrecht Gerber und Mario Quast (v.l.). 	<br />Foto: Stadt Frankfurt (Oder)

Ostbrandenburg (eb/geh). Die Städte Eisenhüttenstadt und Frankfurt (Oder) präsentierten sich als Regionaler Wachstumskern (RWK) auf der 70. Hannover-Messe am Gemeinschaftsstand der Bundesländer Brandenburg und Berlin. Beide Städte stellen insbesondere die Investitionsmöglichkeiten und Standortbedingungen vor. Die Hannover-Messe steht diesmal unter dem Vorzeichen der Digitalisierung der...

Freitag 28. April 2017Anwohnerinnen und Anwohner nahmen Schubkarren in die Hand, um Sand auf dem Spielplatz zu verteilen

Foto: Bürgerinitiative

Frankfurt/Oder (geh). Mit zehn Schubkarren haben 19 Anwohnerinnen und Anwohner der Paulinenhofsiedlung vorigen Samstag zwölf Kubikmeter Sand auf dem Spielplatz verteilt. Auch die Jüngsten halfen tatkräftig mit. „Mitunter mussten die Schubkarren wegen des weichen Untergrundes gezogen statt geschoben werden”, berichtet Detlef Bedurke von der Bürgerinitiative. Weil drei Anwohner Samstag nicht...

Freitag 28. April 2017Der Tag der Arbeit wird in der Region an vielen Orten gefeiert

Grenzenlose Stimmung: Seit vielen Jahren<br /> zieht das Brückenfest in Frankfurt (Oder)<br /> bis zu 20.000  Besucherinnen und Besucher<br /> an die Oderpromenade. 	Foto: Katja Gehring

Ostbrandenburg (geh). Der Tag der Arbeit am Montag, dem 1. Mai 2017 wird in der Region auf verschiedenste Weise gefeiert. Das 25. Brückenfest findet ab 10 Uhr in Frankfurt (Oder) zwischen Stadtbrücke und Konzerthalle statt. Veranstalter sind Die Linke, der DGB, der Verein Depot 2004 und die Kindervereinigung. An vier Bühnen erwartet die Gäste Politik, Kultur und Spiel. Das Programm wird...

Freitag 28. April 2017Am Rande

Der 1. Mai ist Feiertag. Seit ungefähr einem Vierteljahrhundert wird dieser Fakt auch in Ostbrandenburg gelebt. Mit der politischen Wende ist nichts mehr zu merken von dem Zwang, am Maifeiertag  im Gleichschritt durch die Straßen zu traben. Ausstaffiert mit Wimpeln, eingeängt von blauen und roten Tüchern um den Hals und schwitzend in unbequemen Blusen. Widerwillig, mit Unlust und dem...

Freitag 28. April 2017Schülerinnen und Schüler der Goethe-Grundschule konnten richtiges Verhalten im Straßenverkehr üben

Foto: Jürgen Pahn

Eisenhüttenstadt (hn). Viel Spaß hatten die Knirpse der 1. Klasse der Goethe-Grundschule beim Üben von Verkehrsregeln mit ADAC-Moderator Emanuel Kühnel (2.v.r.). „Heute sollen die Kinder vorrangig lernen, wie sie sicher über die Straße kommen”, erklärt Kühnel. Eine Nachbildung eines Fußgängerüberwegs und zwei Ampeln hatte er für diesen Zweck mitgebracht. Ein Bilderrätsel half den Mädels und Jungs...

Freitag 28. April 2017Durch Erfolg des Projekts Rucksack-Bibliothek bekommen drei Fürstenwalder Kitas Sprachexpertinnen

Foto: Stadtverwaltung

Fürstenwalde (gla). Da das Rucksack-Projekt „Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist” so erfolgreich war, haben drei Fürstenwalder Kitas Fördermittel zur Anstellung von Sprachexpertinnen erhalten. Mädchen und Jungen der Kita Kunterbunt durften sich eine Woche lang den mit Bilderbüchern, Hörbüchern und Sprachspielen gefüllten Rucksack ausleihen. Kindgerechte Geschichten sollen dabei die Freude am...

Freitag 28. April 2017Familienbibeln werden bei der Ausstellung „Bürger, Pfarrer, Professoren“ in der Gertraudkirche gezeigt

Foto: Museum Viadrina

Frankfurt (gla). „Zu gesegnetem Gebrauch und zum Andenken an den Tag ihrer Trauung am 8. Mai 1939.“ So heißt es in einer Familienbibel, die für die Ausstellung „Bürger, Pfarrer, Professoren - St. Marien in Frankfurt (Oder) und die Reformation in Brandenburg“ als Leihgabe zur Verfügung gestellt wurde. „Insgesamt 26 Bibeln sind nach dem Aufruf im Januar im Museum Viadrina eingetroffen und wurden in...

Freitag 28. April 2017Im Städtischen Krankenhaus überreichten die Sparkasse Oder-Spree und Bürgermeisterin Dagmar Püschel wieder Geburtstaler

Nach der Übergabe der Geburtstaler: Alle 30<br /> eingeladenen Elternpaare ließen sich mit ih-<br />ren Babys und der Bürgermeisterin (l.) nach<br /> dem offiziellen Teil für das Foto in einem Flur<br /> des Krankenhauses positionieren.<br />	Foto: Jürgen Pahn

Eisenhüttenstadt (hn). Großer Andrang herrschte am Montag im Festsaal des Eisenhüttenstädter Krankenhauses. Seit langer Zeit waren wieder alle 30 eingeladenen Elternpaare mit ihren Babys erschienen, um den begehrten Geburtstaler für die Kleinen in Empfang zu nehmen.„Seit vielen Jahren und nun zum 65. Mal vergeben wir zusammen mit der Sparkasse Oder-Spree und der Stadt Eisenhüttenstadt die...

Freitag 28. April 2017Projekt der Volkshochschule, Wichern Diakonie und des Interkulturellen Gartens

Würden es „auf jeden Fall nochmal machen“:<br /> Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Pro-<br />jekts „Kochglück ohne Grenzen“ feierten in<br /> der Frankfurter Volkshochschule und erin-<br />nerten sich an die gemeinsame Zeit.<br />	Foto: Georg Langer

Frankfurt/Oder (gla). Am Freitag, 21. April 2017 wurde das Projekt „Kochglück ohne Grenzen“ abgeschlossen.Die Teilnehmer feierten in der Küche der Volkshochschule, erinnerten sich an die gemeinsame Zeit, all die Gerichte, an die neuen Erfahrungen und lustigen Momente.„Kochglück ohne Grenzen“ ist ein interkulturelles Kochprojekt, das im Juli 2016 begann. Initiiert wurde es von „Aufwind“ in...

News 46 bis 60 von 6736

< zurück

1

2

3

4

5

6

7

vor >

Meist gelesen

Martin Patzelt setzt auf Nähe

„Nur, wenn der Abstand stimmt“

So war es im Zentrum in der...

Meist kommentiert

Ein großer Zigarettenschmuggel

Protest in Patzelts CCS-Land

Prominenter Besuch spielt in der...

Die Bildergalerien
Das E-Paper
 
Der OderlandSpiegel Ausgabe Frankfurt (Oder)
Der OderlandSpiegel Ausgabe Märkisch-Oderland
Der OderlandSpiegel Ausgabe Eisenhüttenstadt
Der OderlandSpiegel Ausgabe Beeskow
Der OderlandSpiegel Ausgabe Fürstenwalde
Lesen Sie hier die aktuelle polnische Ausgabe des OderlandSpiegels
(Zakupy za Odra)
weitere Ausgaben
Sonderprodukt des Verlags
Der ÄrzteSpiegel BSK/FW 2016
Sonderprodukt des Verlags
Der ÄrzteSpiegel 2016