Donnerstag 13. April 2017Die Stadtwerke Frankfurt (Oder) GmbH hat anlässlich ihres 25. Geburtstags ein Förderprogramm über 10.000 Euro aufgelegt

Foto: Stadtwerke

Frankfurt/Oder (eb/geh). Die Stadtwerke Frankfurt (Oder) GmbH hat zu ihrem 25. Geburtstags ein Förderprogramm über 10.000 Euro aufgelegt.Mit der Bereitstellung dieser zusätzlichen finanziellen Mittel soll ein nachhaltiger Beitrag zur Förderung sozialer Projekte, vor allem für Kinder und Jugendliche in der Stadt Frankfurt (Oder) erreicht werden. Insgesamt sind 30 Anträge bei den Stadtwerken...

Donnerstag 13. April 2017Referierende der Industrie- und Handelskammer Ostbrandenburg hat junge Volontäre zu einem gemeinsamen Tag eingeladen

Beim Volontärstag: Nadja Rabsch (m.), ich -<br /> David Fischer und Gundolf Schülke (l.).<br />	Foto: IHK Ostbrandenburg

Frankfurt/Oder (daf). Erstmalig wurde der Volontärstag in der Industrie- und Handelskammer Ostbrandenburg (IHK) in Frankfurt (Oder) durchgeführt.Weil ich Volontär beim „Der OderlandSpiegel” bin, durfte ich auch an diesem Tag daran teilnehmen. „Mal etwas anderes”, habe ich mir eingangs gedacht, als mir meine Chefin Katja die Einladung rübermailte.Noch während meiner Zusage überlegte ich mir, wie...

Donnerstag 13. April 2017Zehn Jahre AWO-Wohnstätte „Leben ohne Sucht“ (L.O.S.)

Der Sucht entkommen: Voller Zufriedenheit<br /> blickt Ricardo Mager auf sein jetziges Leben,<br /> das in der Wohnstätte einen neuen Sinn<br /> bekam.	Foto: Jürgen Pahn

Eisenhüttenstadt (hn). Gedränge gab es am Montag in der Wohnstätte L.O.S. (Leben ohne Sucht) für Menschen, denen es gelungen ist, der Sucht zu entkommen und neu ins Leben zu starten.Wohnstättenleiterin Gudrun Sandke und ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hatten viele Hände zu schütteln und Glückwünsche entgegen zu nehmen. Auch Dankesworte waren bezüglich der Arbeit zu hören und Anerkennung für...

Freitag 07. April 2017Der Comic-Brunnen am Brunnenplatz wurde pünktlich zum CityFrühling wieder in Betrieb genommen

Foto: Martin Lebrenz

Frankfurt/Oder (geh). Bei sommerlichen Temperaturen zog es am vorigen Wochenende viele Frankfurterinnen und Frankfurter in die Innenstadt. Dort erwarteten sie beim CityFrühling viele Aktionen. Eine davon war die Wiederinbetriebnahme des Comic-Brunnens. Nun sprudelt er wieder. Diesen Höhepunkt wollten sich Frankfurts Beigeordneter für Kultur und Tourismus, Markus Derling (r.) und Jan Eckardt (l.),...

Freitag 07. April 2017Die Arbeitslosenzahl ist im Monat März weiter zurück gegangen

Präsentierte die Arbeitsmarktzahlen für den<br /> Monat März: Mathias Lemcke, Geschäfts-<br />führer Operativ der Agentur für Arbeit<br /> Frankfurt (Oder) zeigte sich zufrieden.<br /> 	Foto: Katja Gehring

Frankfurt/Oder (geh). Die Arbeitslosigkeit in der Stadt Frankfurt (Oder) ist im März weiter zurück gegangen.Als einen „sonnigen Arbeitsmarkt” bezeichnete Mathias Lemcke, Geschäftsführer Operativ der Agentur für Arbeit Frankfurt (Oder) die aktuelle Situation.Die Arbeitslosenzahl im Stadtgebiet hat sich von Februar auf März um 190 auf 2.819 Menschen verringert. Gleichzeitig waren das 364...

Freitag 07. April 2017Am Rande

Heute will ich einmal den Naturschutz in Schutz nehmen. Menschen, die sich dafür engagieren, sehen sich schweren Zeiten ausgesetzt. Sie werden für vom Biber angeknabberte Bäume, vom Wolf gefressene Schafe und mangelnde Einnahmen aus der Wirtschaft verantwortlich gemacht. Der Landrat von Märkisch-Oderland beschimpfte sie unlängst als Öko-Pegida. Brandenburg brauche umweltschädliche Industrie,...

Freitag 07. April 2017Jugendliche aus vier verschiedenen Schulen der Partnerstadt Drancy waren zu Gast in Eisenhüttenstadt

Foto: Jürgen Pahn

Eisenhüttenstadt (hn). Madame Haifa Abboud (r.), Schulleiterin am lycée Saint Germain in Drancy und der Präsident des Städtepartnerschaftskomitees von Drancy, Stéphane Bouthours sind mit neun Schülerinnen und Schülern aus vier verschiedenen Schulen der Partnerstadt nach Eisenhüttenstadt gekommen. Nachdem Bürgermeisterin Dagmar Püschel sie gemeinsam mit den Lehrern und den Gastschülern vom...

Freitag 07. April 2017Zieraufsatz des gotischen Hochaltars aus der Frankfurter Marienkirche ist restauriert und rekonstruiert

Foto: Georg Langer

Frankfurt/Oder (gla). Das sieben Meter hohe Gesprenge aus dem fünfzehnten Jahrhundert wurde während des zweiten Weltkriegs beschädigt. Finanziert durch Spenden von Bürgerinnen und Bürgern, der Sparkasse Oder-Spree und der Ostdeutschen Sparkassenstiftung wurden mehrere Holzrestauratorinnen und Restauratoren mit der Wiederherstellung beauftragt. Nadja Jaeckel aus Berlin schnitzte die fehlenden...

Freitag 07. April 2017Gäste aus Großbritannien: Minister Boris Johnson und Botschafter Sir Sebastian Wood in Neuhardenberg

Foto: Flugplatz Neuhardenberg

Neuhardenberg (geh). Der britische Außenminister, Boris Johnson (r.), weilte zu politischen Gesprächen mit Vertretern der Bundesregierung im Oderland. Der Gast nutzte zur An- und Abreise den Sonderlandeplatz Neuhardenberg. Für MOL-Landrat Gernot Schmidt war es eine Selbstverständlichkeit, den Gästen ein herzliches Willkommen entgegen zu bringen. Er wünschte gute Gespräche: „In schwierigen Zeiten...

Freitag 07. April 2017Kreisverwaltung übermittelte Argumente für Beeskow als Kreisstadt nach Potsdam

Rolf Lindemann: Der Landrat von Oder-Spree<br /> plädiert auf hundert Seiten für Beeskow als<br /> Kreisstadt. 	Foto: eb

Beeskow (eb/geh). Der Landkreis Oder-Spree und die Kreisstadt Beeskow haben eine rund hundert Seiten starke Argumentation für den Erhalt des Kreissitzes in Beeskow an die Landesregierung in Potsdam übermittelt.Das Ministerium des Inneren und für Kommunales hatte die Landkreise, die Kreisstädte und kreisfreien Städte im Zuge der geplanten Neugliederung der Landkreise aufgefordert, ihre Sicht...

Freitag 07. April 2017Bündnisgrüne werfen Landrat Gernot Schmidt nach einer Rede Diffamierung vor

Jan Sommer: Kritisiert den <br />Landrat. 	Fotos (2): eb

Märkisch-Oderland (eb/geh). Die Rede von Landrat Gernot Schmidt während einer Wolfwache hat bei den Grünen des Landkreises Empörung ausgelöst.Gernot Schmidt, Landrat von Märkisch-Oderland und Vorsitzender des „Forum Natur Brandenburg“ hat am Rande einer vom „Forum Natur Brandenburg“ organisierten Wolfswache erklärt, dass der ländliche Raum nicht die Spielwiese von „Öko-Pegida“ werden dürfe. Zu...

Freitag 07. April 2017Erklärt Abwesenheit

Für Ökumene:<br /> Pater Theo Wenzel.<br />	Foto: G. Langer

Frankfurt/Oder (gla). In der Ausgabe vom 4. und 5. Februar 2017 wurde berichtet, dass an der ökumenischen Gedenkstunde für die Opfer des Nationalsozialismus keine katholischen Geistlichen teilnahmen. Dazu äußerte sich jetzt Pater Theo Wenzel, leitender Pfarrer von Frankfurt (Oder) und Dekan von Fürstenwalde: „In dem Moment, wo jemand vom ökumenischen Rat anwesend ist, sind alle Gemeinden...

Freitag 07. April 2017Anwohnerinitiative übergibt 1.000 Unterschriften an Landesumweltamt-Verantwortliche

Vor dem Landesumweltamt in Frankfurt <br />(Oder): Dr. Dietrich Ewald, Heiko Brudlo und<br /> Kerstin Hellmich (v.l.) von der Gölsdorfer<br /> Anwohnerinitiative werten das Gespräch mit<br /> den dortigen Verantwortlichen aus.<br /> 	Foto: Initiative

Gölsdorf (eb/geh). Vertreter der Bürgerinitiative „Gölsdorf gegen die Mastanlage - für eine saubere Lebensqualität in unserer Region“ haben am Dienstag über 1.000 Unterschriften gegen die geplante industrielle Mastanlage in Gölsdorf dem Brandenburgischen Landesumweltamt in Frankfurt (Oder) übergeben.Die Anwohner wenden sich mit der Petition gegen eine neue Mastanlage in der Gemeinde Steinhöfel....

Freitag 07. April 2017Die Mitglieder der Bürgerinitiative Paulinenhof-Siedlung trafen sich zum Arbeitseinsatz auf dem Spielplatz

Gemeinsam Hand angelegt: 27 Erwachsene<br /> und fünf Kinder trafen sich am ersten April-<br />wochenende zum Arbeitseinsatz auf dem<br /> Spielplatz in der Paulinenhof-Siedlung, um<br /> das Gelände wieder auf Vordermann zu<br /> bringen. 	Foto: Katja Gehring

Frankfurt (Oder). Auf dem Spielplatz in der Paulinenhof-Siedlung geht es voran.Von Katja Gehring„Opa, wo ist denn der Spielplatz hin?” An diese Frage seines Enkelkindes erinnert sich Anwohner Detlef Bedurke nur zu gut zurück. Sie gab vor etwa einem Jahr den Anstoß zum Vorstoß der Bewohnerinnen und Bewohner in der Paulinenhofsiedlung.Am ersten Aprilwochenende fanden sich 27 Erwachsene und fünf...

Freitag 07. April 2017Die Volkshochschule der Stadt Frankfurt (Oder) ist erneut mit einem Qualitätszertifkat ausgezeichnet worden

Freude über die Zertifizierung: Carola<br /> Christen (4.v.l.) und Carmen Winter (4.v.r.),<br /> Leiterin des Grundbildungszentrums an der<br /> VHS Frankfurt (Oder) freuen sich mit Mit-<br />streiterinnen und Mitstreitern über die <br />Auszeichnung. 	Foto: Stadtverwaltung

Frankfurt/Oder (eb/geh). Die Arbeit der Volkshochschule (VHS) Frankfurt (Oder) ist erneut mit einem Qualitätszertifikat ausgezeichnet worden.Mit der von der con!flex Qualitätstestierung GmbH durchgeführten Prüfung werden regelmäßig Qualitätsstandards in der Aus-, Fort- und Weiterbildung sowie kundenorientiertes Arbeiten überprüft, so auch in der Frankfurter VHS, die dieses Zertifikat nun bereits...

News 91 bis 105 von 6736

< zurück

1

2

3

4

5

6

7

vor >

Meist gelesen

Der neue Haustarifvertrag ist da

- Von Uwe Meier -Ende September...

In Lebus: Fröhlicher und toller...

Ökofilmtour 2014 ist unterwegs

Meist kommentiert

Unmut über lange Wartezeiten

Ist die Magistrale viel zu breit?

Über die Grenze mit dem Bus

Ein Scheck für das Hospiz...

Gutachten empfiehlt: Frankfurts...

Die Bildergalerien
Das E-Paper
 
Der OderlandSpiegel Ausgabe Frankfurt (Oder)
Der OderlandSpiegel Ausgabe Märkisch-Oderland
Der OderlandSpiegel Ausgabe Eisenhüttenstadt
Der OderlandSpiegel Ausgabe Beeskow
Der OderlandSpiegel Ausgabe Fürstenwalde
Lesen Sie hier die aktuelle polnische Ausgabe des OderlandSpiegels
(Zakupy za Odra)
weitere Ausgaben
Sonderprodukt des Verlags
Der ÄrzteSpiegel BSK/FW 2016
Sonderprodukt des Verlags
Der ÄrzteSpiegel 2016