An vier Mittwochen in Folge sind 8- bis 13-Jährige zu kostenlosen Vorlesungen an der Viadrina eingeladen

Kinderuni

Frankfurt/Oder (gla). Ab Mittwoch, dem 20. Februar 2019 sind 8- bis 13-jährige Mädchen und Jungen zur Kinder-Universität eingeladen. An vier Mittwochen in Folge können sie jeweils ab 16 Uhr wissenschaftlichen Vorträgen folgen. Die Themen reichen bei der 15. Ausgabe der Kinder-Universität von Gespenstern am 20. Februar über den Klimawandel am 27. Februar und Autos am 6. März bis zu Haustieren am 13. März. Alle Vorlesungen sind kostenlos und finden im Hörsaal 2 des Gräfin-Dönhoff-Gebäudes am... [mehr lesen]

57 Projekte bei „Jugend forscht und Schüler experimentieren“

Die Themenvielfalt ist grenzenlos

Ostbrandenburg (geh). Für den diesjährigen Regionalwettbewerb Brandenburg Ost „Jugend forscht und Schüler experimentieren“ sind 57 Projekte bei der Jury eingegangen. Am 28. Februar wird es für die 83 Teilnehmer aus 16 Schulen und Institutionen im Zentrum für Erneuerbare Energien „Hermann Scheer“ in Eberswalde ernst. Ausrichter ist der regionale Energiedienstleister EWE. Am Ende des Wettbewerbstages steht fest, wer sich fürs Brandenburger Landesfinale in Schwarzheide qualifiziert hat. Das Motto... [mehr lesen]

Am Rande

Von Georg Langer

Leicht entsteht der Glaube, Menschen empfänden heute mehr Angst als früher. Mehrere Seen, in denen wir als Kinder herumplantschten, zieren inzwischen Badeverbotsschilder. Burg- oder Kirchturmtreppen aus dem Mittelalter verursachen Panikattacken. Bei fast jedem Wetter wird der Notstand ausgerufen. Sonnige Tage heißen Dürrekatastrophe, weiße Winterlandschaften Schneekatastrophe. Fehlt nur noch, dass die vergangene Woche zur Nieselkatastrophe erklärt wird. Manche Wissenschaftler vertreten die... [mehr lesen]

Die Schülerschaft des Albert-Schweitzer-Gymnasiums veranstaltete Talentefest im Friedrich-Wolf-Theater

Viel Beifall

Eisenhüttenstadt (hn). Das Albert-Schweitzer-Gymnasium hatte zum traditionellen Talentefest ins Friedrich-Wolf-Theater eingeladen. Was die Gäste im fast ausverkauften Theatersaal erlebten, war ein faszinierendes Programm, das die Schülerinnen und Schüler gestalteten. Immer wieder gab es Szenenapplaus, Rufe nach Zugaben und einen großen Schlussapplaus. Die Stimmung im Saal brodelte, als die Lehrer als Rollator bewehrte Rentnertruppe mit Theo nach Lodz aufbrachen (Foto). Mit viel Liebe war in der... [mehr lesen]

Elftklässler des Evangelischen Johanniter-Gymnasiums Wriezen gingen in Rom den antiken Spuren nach

Lateinkurs

Wriezen (geh). Bereits zum vierten Mal war der 11er-Lateinkurs des Johanniter-Gymnasiums in der ewigen Stadt Rom, um vor Ort den antiken Spuren nachzugehen. Es zeigte sich, dass die sechs Tage nicht ansatzweise ausreichten, die Stadt in all ihren Facetten zu erfahren und zu erleben. Im Vorfeld wurden Kurvorträge zu Sehenswürdigkeiten wie Petersdom, Circus Maximus oder Forum Romanum erarbeitet. Das Wetter meinte es gut mit den Schülern, so dass alle die Zeit genossen. „Auch wenn wir uns die Stadt... [mehr lesen]

Brandenburgs Ministerpräsident Dr. Dietmar Woidke hatte die Redaktionen von Anzeigenzeitungen in die Staatskanzlei eingeladen

Rentenmauer zwischen Ost und West steht länger als Berliner Mauer

Ostbrandenburg. Ministerpräsident Dr. Dietmar Woidke hat vorige Woche Vertreter aus den Redaktionen der auflagenstärksten Anzeigenzeitungen des Landes in die Staatskanzlei eingeladen. Von Katja Gehring In dem Raum, wo sonst unter anderem Sitzungen zum BER stattfinden, fand das schon traditionelle Treffen statt. Die Jornalisten waren in diesem Jahr besonders zahlreich der Einladung gefolgt. Nur zu gern wollten sie die Gelegenheit nutzen, in recht entspannter Runde Dr. Dietmar Woidke auf die... [mehr lesen]

Gartenexpertin hielt im „offis“ einen Vortrag zur Pflege von Zimmerpflanzen im Winter

Gute Hinweise für Bewässerung und Düngen

Eisenhüttenstadt (hn). Zu einem Vortrag über die Pflege von Zimmerpflanzen in der dunklen Jahreszeit hatte das Stadtteilbüro „offis“ eingeladen. Die neue offis-Leiterin Nadine Müller begrüßte dazu Sigrid Schulz-Eckert, seit einem Jahr Leiterin des Gartenmarktes bei TOOM Eisenhüttenstadt. Die Expertin hatte viele Tipps parat und nahm sich ausreichend Zeit für die Beantwortung der Gästefragen.Prinzipiell können Pflanzen an jedem Fenster überwintern, wobei die Scheiben von den Blättern nicht... [mehr lesen]

Wirtschaftsminister Jörg Steinbach absolvierte Antrittsbesuch bei ArcelorMittal

Begeistert von Innovationsgeist und Technik

Eisenhüttenstadt (hn). Am vergangenen Montag hatte der neue Wirtschaftsminister des Landes Brandenburg, Jörg Steinbach, seinen Antrittsbesuch bei ArcelorMittal Eisenhüttenstadt absolviert. Er wollte sich ein Bild von der Wirtschaftstätigkeit des Unternehmens verschaffen. Gesprochen wurde dabei auch über die aktuelle Situation auf dem internationalen Markt, die Industriepolitik und den Klimaschutz. In seinem Resümee bedankte sich der Minister für das umfassende und überzeugende Gespräch mit der... [mehr lesen]

Unterzeichner der Seelower Erklärung senden Signal an Landes- und Bundesregierung

Erfolgsgeschichte der Ostbahn fortschreiben

Wriezen (eb/geh). Die Seelower Erklärung „Zurück in die Zukunft!“ soll ein deutliches Signal an die Landesregierung und an das zuständige Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur sein, die Erfolgsgeschichte der Ostbahn fortzuschreiben. Die Unterzeichner fordern den Ausbau der Ostbahn, da diese Schienenverbindung zwischen Berlin und Kostrzyn und weiter nach Pila einen wichtigen Beitrag zur Regionalentwicklung leiste. Für die weitere Etablierung der Ostbahnregion als Wohn- und... [mehr lesen]

Der PolizeiSpiegel

Im Boot die Oder stromabwärts geflüchtet

Herausgerissen. Mehrere Personen betraten eine Spätverkaufsstelle in der Eisenbahnstraße in Fürstenwalde. Einer der Beteiligten riss diverse Getränke aus den Regalen. Daraus entwickelte sich eine Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen, die sowohl in als auch außerhalb der Verkaufseinrichtung ausgetragen wurde. Ernsthaft verletzt wurde dabei jedoch niemand. Es sind Anzeigen wegen des Verdachts der Sachbeschädigung und wechselseitig begangener Körperverletzungen aufgenommen worden. Kontroll... [mehr lesen]