Steigende Auftragseingänge aus den USA

Steigende Auftragseingänge aus den USA

Die Bestellungen neuer Produkte in den USA gingen im Mai zum zweiten Mal in Folge zurück, was auf eine anhaltende Schwäche im verarbeitenden Gewerbe hinweist. Im Vergleich zum April erhielt das Werk in diesem Monat 0,7% weniger Bestellungen. Tanjug berichtete Reuters, dass das US-Handelsministerium aufgrund der schwachen Transportnachfrage angekündigt habe. Die April-Daten wurden stark herabgestuft, was zeigt, dass die Fabrikbestellungen in diesem Monat um 1,2% anstatt der ursprünglich angekündigten 0,8% zurückgingen.

Die US-Bestellungen für neue Produkte gingen im Mai das zweite Jahr in Folge zurück, was auf eine anhaltende Schwäche im verarbeitenden Gewerbe hinweist. Im Vergleich zum April sind die Bestellungen der Fabrik in diesem Monat um 0,7% gesunken. Tanjug sagte gegenüber Reuters, dass das US-Handelsministerium dies aufgrund der schwachen Transportnachfrage angekündigt habe. Die April-Daten wurden deutlich nach unten korrigiert, was zeigt, dass die Fabrikbestellungen in diesem Monat um 1,2% zurückgingen, was unter den ursprünglich angekündigten 0,8% lag.

 

Themenwelt - Interessante Artikel