Eisenhüttenstadt (eb/geh). Ein Tag der offenen Tür wird am Samstag, dem 21. Januar 2017 an der Gesamtschule 3 und am Albert-Schweitzer-Gymnasium veranstaltet.

In der Gesamtschule 3 in der Maxim-Gorki-Straße erhalten Schüler und Eltern zwischen 9 und 12 Uhr Informationen zum neuen Lerngruppenkonzept in Klasse 7 und 8 und der Profilierung in Klasse 11 mit den Schwerpunkten
sprachlich-künstlerischer, naturwissenschaftlicher und gesellschaftswissenschaftlicher Bereich.
Die Besucher können sich mit den Fachlehrern unterhalten, können mehr über Projekte, Ganztagsangebote und Unterrichtsinhalte erfahren. „Die Gesamtschule 3 ist die einzige Gesamtschule mit den allgemeinen Zugangsvoraussetzungen in der Region”, so Schulleiterin Ute Tupy. Die Pädagogin weiß, wie wichtig die Entscheidung für die richtige Schule ist - besonders nach der 6. beziehungsweise 10. Klasse. Es sei nicht leicht von sich selbst zu sagen, was der richtige persönliche Weg sein wird, so Ute Tupy. Und weiter meint sie: „Je höher der Schulabschluss, umso mehr berufliche Perspektiven. Ob eine duale Berufsausbildung, der Besuch einer Fachschule oder ein Studium an einer Universität oder Hochschule -  mit der Fachoberschulreife ist davon viel und mit der allgemeinen Hochschulreife alles möglich.” Die Lehrkräfte der Gesamtschule 3 wollen am Tag der offenen Tür bei der Entscheidungsfindung für die richtige Schule beratend helfen.
So auch im Albert-Schweitzer-Gymnasium in der Diehloer Straße. Auch hier stehen die Türen am Samstag, dem 21. Januar 2017 von 9 bis 12 Uhr offen. Dann gibt es die Möglichkeit, die einzelnen Schulgebäude und die neue Turnhalle zu besichtigen und dabei das Ausbildungsprofil am Albert-Schweitzer-Gymnasium kennenzulernen. Interessierte können viele Dinge selbst auszuprobieren und erkunden. Die Lehrerinnen und Lehrer der Schule, zahlreiche Schülerinnen und Schüler und natürlich die gesamte Schulleitung um Roland Görlitz stellen sich an diesem Tag den Fragen der Gäste. Die Schülerschaft hat ein Rahmenprogramm mit Musik und Schauspiel vorbereitet und sorgt für einen kleinen Imbiss.