Slubice (eb/gla).  Vor dem Collegium Polonicum eröffneten die Bürgermeister Dr. Martin Wilke und Tomasz Ciszewicz, Minister Stefan Ludwig, Agnieszka Swiatek vom Wojewodschaftsamt Lubuskie und der Landrat des Landkreises Slubice Marcin Jablonski im Beisein von Frankfurter und Slubicer Kita-Kindern und Schülern den diesjährigen Europatag in der Doppelstadt. Gemeinsam wurde die Europahymne „Ode an die Freude“ von Ludwig van Beethoven gesungen. Sowohl die Vertreter der Kommunen als auch Minister und Wojewodschaftsvertreter betonten in kurzen Fragenrunden mit Kindern und Jugendlichen den Wert der Europäischen Union und die Notwendigkeit, die Zusammenarbeit vor Ort weiter zu intensivieren.