Eisenhüttenstadt (eb/geh). Wer zur nächsten Wahl für die Linken als Kandidat beziehungsweise Kandidatin um das Bürgermeisteramt ins Rennen geht, sollte am vergangenen Samstag bestimmt werden. Wieder wird die derzeitige Bürgermeisterin Dagmar Püschel die Übernahme der Rathausspitze anstreben. In einer knapp gehaltenen Pressemitteilung informierte Alexander Klotzovski, stellvertretender Vorsitzender von Die Linke Eisenhüttenstadt über den Ausgang der parteiiniternen Abstimmung: „29 Mitglieder der Partei Die Linke Eisenhüttenstadt haben ihre Kandidatin zur Bürgermeisterwahl gewählt. Mit einem soliden Ergebnis von 86,2 Prozent wurde Dagmar Püschel, amtierende Bürgermeisterin der Stadt Eisenhüttenstadt, bestätigt. In ihrer Rede wies sie auf den ausgeglichenen Haushalt, die Schulsozialarbeit und viele weitere Themen hin”.