Gusow (eb/gla). Zum zehnten Mal lud Gusow zum Dorffest ein.

Mit Musik, Tanz, Spiel und Spaß feierte Gusow am vergangenen Samstag rund um das Schloss sein zehntes Dorffest. Das Schulzendorfer Tanz- und Blasorchester und die Party DJs begleiteten die Feier musikalisch. Für weitere Unterhaltung sorgten der Clown und Zauberer Jan Gerken, Oma Lisbeth und Kinder der Kindertagesstätte „Haus der kleinen Zwerge”. Auch ein Trödelmarkt lockte viele Einheimische, Besucherinnen und Besucher in den Ortsteil der Gemeinde Gusow-Platkow.
Kaffee und Kuchen, Brause, Bier und Bratwurst fanden regen Zuspruch. Für die jüngsten Gäste des Dorffests gab es auf einer Bastel- und Schminkstraße und beim Ponyreiten viel zu erleben.
Organisiert wurde das Fest wie üblich von der Gemeinde Gusow-Platkow und dem Dorfclub 1961 Gusow-Platkow. Verein und Gemeinde sorgten unter anderem auch dafür, dass ein für Besucherinnen und Besucher des Dorffests kostenloser Shuttle-Bus zwischen den Ortsteilen Gusow und Platkow verkehrte. Der Eintritt zum Festzelt mit dem abwechslungsreichen Bühnenprogramm war ebenfalls frei.