Frankfurt/Oder (eb/gla). Am Freitag, dem 22. Februar 2019, fand ein Bürgergespräch mit Martin Patzelt und Michael Möckel statt.

Dazu erklärt der brandenburgische CDU-Bundestagsabgeordnete und frühere Frankfurter Oberbürgermeister Martin Patzelt: „Nach uns die Sintflut? Leben wir nicht über unsere Verhältnisse? Wie gehen wir mit den immer knapp werdenden Ressourcen um? Mit diesen und auch vielen anderen Fragen beschäftigten wir uns beim Bürgergespräch im Gasthaus & Hotel Grünhof in Frankfurt (Oder). Über zwei Stunden diskutierten Michael Möckel und ich mit etwa vierzig Bürgerinnen und Bürgern über Demokratieverständnis, Mitbestimmungsmöglichkeiten der Bürger auf die Entscheidungsprozesse auf Kommunal- und Bundesebene. Außerdem standen im Raum solche Themen wie Windkrafträder, öffentlicher Personennahverkehr und Mietpreisbremse. Dieses Gespräch zeigte einmal mehr, wie wichtig es für die Bürger ist, wahrgenommen und gehört zu werden. Informationen über das nächste Bürgergespräch folgen.“