Frankfurt/Oder (eb/gla). Eine japanische Delegation besucht die Region.

Organisiert und begleitet von der Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V. sowie Jaqueline Eckardt, mittlerweile Kinderbeauftragte der Stadt Frankfurt (Oder), die im Mai dieses Jahres Japan besuchte, war vor einigen Tagen eine Fachkräftedelegation aus Japan in der Oderstadt zu Gast.
Offiziell begrüßt wurden die Besucherinnen und Besucher von Milena Manns, Frankfurts Dezernentin für Kultur, Bildung, Sport, Bürgerbeteiligung und Europa. Die Dezernentin begleitete die Gäste im Fortlauf des Treffens während einer Fahrt in einer historischen Straßenbahn durch die Frankfurt (Oder).
Die japanische Fachkräftedelegation weilt für zwei Wochen in Deutschland, besichtigte dabei vor allem Einrichtungen in den Regionen Frankfurt (Oder) und Cottbus, um sich über die Umsetzung von Inklusion hierzulande zu informieren.