Frankfurt/Oder (eb/gla). Am Freitag, dem 10. Mai 2019 stellt sich der ASB-Wünschewagen von 10 bis 17 Uhr im Spitzkrug Multi Center vor.

Der Wünschewagen begleitet Menschen jeden Alters, die sich auf ihrem letzten Lebensweg befinden, einmal noch an ihren Sehnsuchtsort. Sei es die letzte Fahrt ans Meer, die Hochzeit der Enkelkinder oder ein Konzertbesuch der Lieblingsband. 4.500 Euro spendet der Lionsclub Frankfurt (Oder) am 10. Mai aus dem Verkaufserlös des Adventskalenders 2018 dem ASB-Wünschewagenprojekt. Mit dem Betrag möchten die Lionsfreunde betroffenen Frankfurtern ermöglichen, sich einen letzten Herzenswunsch zu erfüllen. Pflegeeinrichtungen, Hospize und Krankenhäuser sind wichtige Partner für dieses Projekt.