Brieskow-Finkenheerd (hn). Die Narren eroberten am 11.11. um 11.11 Uhr in Brieskow-Finkenheerd das Amtsgebäude, um die 5. Jahreszeit und damit die 36. Saison des Finkenheerder Fastnachtsclubs (FFC) unter dem Motto „Da helfen keine Pillen und kein Gewinsel, der FFC ist reif für die Insel” einzuläuten. Nach einem kleinen Zug durch das Dorf, angeführt von den Musikanten des Spielmannszuges der Schützengilde Neuzelle, erreichten sie pünktlich den Ort des Geschehens, wo Mario Rückert, Präsident des FFC, den Auftakt gab, Amtsdirektor Danny Busse aus dem Rathaus zu holen, um von ihm traditionell den Schlüssel und die Kasse einzufordern. Weil es keine Schwarze Kasse mehr gibt und auch keine Graue, blieb Busse aus steuerlichen Gründen nur übrig, sein letztes Hemd heraus zu rücken. „Ich gebe es gerne”, sagte der Amtsdirektor. Nach einem kleinen Programm der Tanzgruppen des FFC zog es alle zum Imbiss in das Rathaus.