Märkisch-Oderland (eb/gla). Die Mitglieder des Kreisverbands Märkisch-Oderland von Bündnis 90/die Grünen haben einen neuen Vorstand gewählt. Der langjährige Kreisvorsitzende Michael Jungclaus aus Neuenhagen hatte im Vorfeld angekündigt, nicht erneut zu kandidieren. Die neue Doppelspitze bilden die 30-jährige Eva Rönspieß aus Hoppegarten und der 19-jährige Anton Wulke aus Neuenhagen. Vervollständigt wird der neu gewählte Vorstand durch die Beisitzer Andrea Rudorf aus Rüdersdorf, Evelyn Faust aus Bad Freienwalde, Christian Arndt aus Hoppegarten, Jürgen Trakat aus Neuhardenberg und Steffen Blunk aus Wriezen. Zurzeit hat der Kreisverband Märkisch-Oderland 91 Mitglieder. Bei den Kommunalwahlen erhielten die Grünen im gesamten Landkreis 34 Mandate.