Ostbrandenburg (geh). Nur einmal im Jahr erhebt die Handwerkskammer Frankfurt (Oder) - Region Ostbrandenburg erfolgreiche Absolventen der Meisterschule in den Meisterstand. Vorigen Samstag war es wieder soweit. In der Frankfurter Konzerthalle waren 81 Jungmeisterinnen und Jungmeister zur Meisterfeier eingeladen. Einer von ihnen war der 36-jährige Sascha Eulenberger (l.). Er arbeitet schon lange für Alexander Wolf (m.). Der Obermeister der Innung der Fliesen-, Platten- und Mosaikleger freute sich sehr für seinen Angestellten über dessen Meisterbrief. Sascha Eulenberger plane, eines Tages den Meisterbetrieb von Alexander Wolf zu übernehmen.
Während der Meisterfeier wurden außerdem 25 Goldene Meisterinnen und Meister geehrt, die bereits auf 50 Jahre handwerkliche Meisterschaft zurück blicken und 40 Silberne Meisterinnen und Meister, die vor 25 Jahren ihre Meisterprüfung bestanden haben.