Lebus OT Wulkow (eb/gla). Am dritten Advent ist Weihnachtsmarkt im und am Ökospeicher.

Am Sonntag, 17. Dezember 2017 lädt der gemeinnützige Verein Ökospeicher e.V. von 11 bis 17 Uhr nach Wulkow ein. Der alljährliche Weihnachtsmarkt ist als unkommerziell und besonders familienfreundlich bekannt.
Händlerinnen und Händler, Kunsthandwerkerinnen und Kunsthandwerker bauen ihre Stände auf dem Gutshof und in der ersten Etage des Speichers auf. Darunter sind viele polnische Partner des Vereins, die sich präsentieren. Neben Schmuck, Textilien, Keramik, Holzschnitzerei und anderen Geschenkideen gibt es Weihnachtsdekoration und landwirtschaftliche Produkte. Auch Weihnachtsbäume werden verkauft. Aus dem Dorfbackofen kommen frische Hanf- und Landbrote. Der Verein ist mit dem bewährten Kuchenstand am Start. Außerdem sorgen Glühwein, Met und Bratwurst für die Verpflegung der Gäste.
Kinder der Kindertagesstätte „Grashüpfer“ eröffnen den Markt um 11 Uhr mit weihnachtlichen Liedern. Auch die benachbarte Dorfkirche bietet am Sonntag ein abwechslungsreiches Programm mit Musik und Führungen.