Frankfurt/Oder (geh). Nachträglich gratulierten am Montag viele geladene Gäste dem Hauptgeschäftsführer der IHK Ostbrandenburg, Gundolf Schülke zu seinem 60. Geburtstag. „Du hast immer das Wirtschaftsleben akribisch erkundet. Wir haben 15 Jahre zusammen gearbeitet, so manche Herausforderung gemeistert. Ich habe einiges von dir gelernt. Wir haben aus der IHK Ostbrandenburg eine schicke, vorwärtsgerichtete Kammer gemacht“, sagte Dr. Ulrich Müller, EWE-Generalbevollmächtigter und IHK-Ehrenpräsident. Schülke wurde an diesem Tag von seiner Ehefrau Birgit begleitet. Er dankte ihr vor allen Anwesenden mit roten Rosen für ihren Rückhalt.