Frankfurt/Oder (daf). Über eine Summe von insgesamt 4.300 Euro durfte sich die Schulleitung der Grundschule Mitte freuen. Möglich wurde dies durch die jährliche Adventskalenderaktion des Lions Club Frankfurt (Oder), die auch dem Projekt „10 Jahre Polnischunterricht” gewidmet wurde. Seit nun zehn Jahren besteht die Möglichkeit ab der ersten Klasse fakultativ auch Polnisch zu lernen. Dementsprechend können die Mädels und Jungs gemeinsam mit ihren Eltern entscheiden, ob sie neben dem Pflichtfach Englisch auch Polnisch lernen möchten. Wie Schulleiterin Wiebke Tetzlaff bestätigte, haben sich in diesem Schuljahr alle Kinder an der Schule für diese zusätzliche Sprache entschieden. Die Schüler, die während der Spendenübergabe anwesend waren, äußerten sich positiv dazu. So meint Mika aus der Klasse 6a, dass ihm das Lernen Spaß mache. Benötigt wird das Geld sowohl für Materialien wie Lehrbücher aber auch für das Fest am Europatag im Mai.