Saarlouis, Eisenhüttenstadt (gla). Seit 1991 sind die Saarlouiser Partnerschaftsgespräche zu einem Forum des interkommunalen Erfahrungsaustauschs auf europäischer Ebene geworden. Gemeinsam mit den Partnern aus Eisenhüttenstadt und Saint-Nazaire führte Peter Demmer (l.), Oberbürgermeister von Saarlouis Diskussionen zum Thema: Innenstadt trifft Stadtteile. Benoit Ferrandon aus Saint-Nazaire sprach über Möglichkeiten, die Innenstadt zu stärken ohne dabei die Stadtteile zu vernachlässigen. Michael Reichl, Fachbereichsleiter Stadtentwicklung berichtete über die integrierte Stadtentwicklung in Eisenhüttenstadt und zeigte dabei die zentralen Vorhaben für die Fortschreibung dieser Entwicklung. „Es ist besonders schwierig, junge Menschen für das Projekt Soziale Stadt zu animieren“, sagte Eisenhüttenstadts Bürgermeister Frank Balzer (r.) zum Abschluss. „Wichtig ist jedoch die Ansprache einer möglichst breiten Basis.“