Frankfurt/Oder (gla). Im Bolfrashaus war Premiere der deutsch-polnischen Weihnachts-CD. Die Lieder wurden von Schülerinnen und Schülern der Slubicer und Frankfurter Musikschulen gespielt und gesungen. Christa Moritz und Jan Eckardt von „Arbeiten und Leben in historischen Gebäuden“ und Joanna Jozefiak von der Stiftung „Medizin ohne Grenzen“ präsentierten die Veranstaltung mit Slubices Bürgermeister Tomasz Ciszewicz. Da draußen kein Schnee lag, wurde er im Hansesaal mit Watte nachgestellt. Nach der Begrüßung schmückten Kinder und Jugendliche aus den Kinderheimen Cybinka und Frankfurt (Oder) einen Christbaum mit Weihnachtskugeln, auf denen ihre Wünsche standen. Es folgten Instrumental- und Gesangsdarbietungen der Lieder „Jingle Bells“, „Mary, did you know?“, „Przybiezeli do Betlejem“, „Oh come, all ye faithful“, „We wish you a merry Christmas“ und „Stille Nacht“ auf polnisch, deutsch und englisch. Danach gab es Geschenke für die Kinder.