Beeskow (eb/geh). In der Kreisstadt Beeskow wurde kürzlich das Geheimnis um die aus einer Umfrage hervorgegangenen populärsten Sportler des Jahres im Landkreis Oder-Spree gelüftet.

Erstmals fand die traditionsreiche Veranstaltung direkt in der Kreisverwaltung statt - im Atrium des Landratsamtes, das ansonsten Tagungsort für den Kreistag ist. Vergeben wurden Auszeichnungen in den Kategorien Sportlerin, Sportler, Mannschaft und Nachwuchssport. Beate Ledwig, Läuferin beim Run & Bike Neuzelle wurde Sportlerin des Jahres. Hagen Pohle, Geher bei Leichtathletik in Beeskow ist als Sportler des Jahres geehrt worden. Libby Buder, Leichtathletin beim SG Gaselan Fürstenwalde ist die Nachwuchssportlerin des Jahres. Und die Kutterruderinnen vom Seesportclub Wendisch Rietz tragen nun den Titel „Mannschaft des Jahres“.
Gewürdigt wurden während der Veranstaltung auch Ehrenamtler, die sich als Betreuer, Trainer oder Organisatoren über ihren Verein hinaus um den Sport verdient gemacht haben. Drei von ihnen hat Rolf Lindemann, Landrat des Landkreises Oder-Spree, mit der Medaille für besondere Verdienste im Sport ausgezeichnet. Dazu zählt Bertram Seher vom FC Eisenhüttenstadt, der immer am, mit und für den Fußball da ist, aber von Ehre im Amt nichts wissen will. Er ist als Stadionsprecher, Sportbüroverantwortlicher, Kassierer und ersatzweise als Schiedsrichter ein gefragter Mann. Norbert Köppen ist ehrenamtlicher Trainer beim Ruderclub Beeskow 1920. Mit großer Geduld und großem Eifer hat er die Anfängerausbildung durchgeführt, Kinder und Jugendliche an den Leistungssport herangeführt und auch als Betreuer bei Regatten mitgewirkt. Jan Pätzold war schon in seiner Jugendzeit als Schwimmer aktiv und ist jetzt unverzichtbarer Teil des Trainerteams des DLRG-Kreisverbands Oder-Spree. Seine Freizeit verbringt er am liebsten in seinem zweiten Wohnzimmer - dem Schwapp. Er trainiert zwei Aufbaugruppen, zwei Seepferdchenkurse pro Woche und unterstützt die Rettungsschwimmerausbildung.
An der Umfrage hatten sich mehr als 10.000 Sportinteressierte beteiligt.