Frankfurt/Oder (geh). „Zehn Jahre Bürgerinitiative - das hätte ich im ersten Jahr ehrlich gesagt nicht gedacht”, sagt Sonja Gudlowski (Foto mitte) über ihre Spendenaktion zugunsten des Lennéparks, die in diesem Jahr ein kleines Jubiläum feiert. In der vorigen Woche hat die Frankfurter Unternehmerin gemeinsam mit Grit Egerer von der Deutschen Bank und Markus Derling als Vertreter der Stadtverwaltung die Vereinbarung zur Gemeinschaftsaktion für 2017 unterschrieben. Wieder sind vielfältige Aktivitäten geplant. Der Frühjahrsputz am 26. April macht den Anfang und die kleine Parknacht am 26. August soll der Höhepunkt sein. Zwischendurch wird beispielsweise zu thematischen Spaziergängen und einem Spendenlauf geladen. Vom Erlös der Aktion wird dieses Jahr die Fontäne unweit der Schwanenbrücke aufgewertet. „Natürlich”, so Deutsche Bank-Filialleiterin Grit Egerer, „werden wir auf die erreichte Spendensumme den gleichen Betrag noch einmal drauf legen”.