Frankfurt/Oder (eb/geh). Die Abteilung Schach beim SV Preußen traf sich Mitte Juni zur Saisonabschlussfeier. Der Vereinsvorsitzende Siegfried Preuss konnte für beide Mannschaften eine gute Leistung für den Verbleib in der Regionalliga Ost beziehungsweise in der Landesklasse Nord vermelden. Als Spielführer wurden Michael Heinsohn und Jürgen Fritsch bestätigt. Im Sande 1a befindet sich das Spiellokal, in dem die Mitglieder der Abteilung Schach des SV Preußen jeden Freitag ab 19 Uhr Schach für jedermann veranstalten.