Breslack (eb/geh). Am Sonntag, dem 29. Juli 2018 wird in Breslack das Blasmusikfest gefeiert.

Ganz im Zeichen des 45-jährigen Bestehens der „Breslacker Dorfmusik” wird auf dem Dorfanger zu Musik und Tanz ins Festzelt eingeladen. Neben den Gastgebern - die Mitglieder der „Breslacker Dorfmusik” - können die Gäste den „Müllroser Musikverein” und die „Spreetaler Musikanten” ab 14 Uhr live erleben.
Die „Breslacker Dorfmusik” steht seit der Gründung vor 45 Jahren für gute Musik sowie schöne und erlebnisreiche Stunden. Das soll nun am 29. Juli 2018 mit vielen Gästen gefeiert werden. Neben der Musik wird es an diesem Tag auch am leiblichen Wohl der Besucherinnen und Besucher nicht fehlen. Die Frauen aus dem Dorf verkaufen beim Kuchenbasar Selbstgebackenes, es wird einen Eisstand, ausreichende Getränke und ein Imbissangebot geben.
Breslack ist ein Ortsteil der Gemeinde Neißemünde und gehört zum Amt Neuzelle. Etwa 220 Einwohnerinnen und Einwohner prägen in eindrucksvoller Weise das Dorfleben. Der Ort liegt etwa 800 Meter vom Oder-Neiße-Radweg entfernt und ist aus nördlicher und südlicher Richtung mit dem Rad gut zu erreichen. So kann das Breslacker Blasmusikfest gut für einen Ausflug mit der ganzen Familie genutzt werden.
Die Organisation, die Gestaltung und auch die Durchführung dieser Veranstaltung ist nur durch die Hilfe zahlreicher Sponsoren möglich. Für diese finanzielle und tatkräftige Unterstützung möchten sich die Veranstalter schon im Vorfeld ganz herzlich bedanken.