Seelow (eb/gla). Mädchen und Jungen der katholischen Kirchengemeinde Heilig Kreuz besuchten die Kreisverwaltung Märkisch-Oderland. Im Foyer der Kreisverwaltung stimmten sie gemeinsam für Mitarbeiter und Besucher Lieder an, bei denen auch der Erste Beigeordnete Friedemann Hanke mitsang, um im Anschluss den Segensspruch 20 * C + M + B + 19  (Christus mansionem benedictat – Christus segne dieses Haus) über dem Haupteingang anzubringen. Unter dem Leitwort „Wir gehören zusammen – in Peru und weltweit“ werden zum diesjährigen Dreikönigssingen Spenden gesammelt, um weltweit ungefähr 1.400 Projekte in den Bereichen Bildung, Gesundheit, soziale Integration und Nothilfe zu unterstützen.