Briesen (eb/daf). Am Samstag, 1. Juli 2017 findet zum zweiten Mal der Feuerwehrball statt.

Schon ab 12 Uhr zeigen die Jugend und die Bambinis der Feuerwehr Briesen mitten im Festplatz ihr Können. Wie schon im letzten Jahr wird allen Vereinen, Unternehmen und sonstigen Interessierten (auch auf dem Trödelmarkt) aus der Region und Gästen die Möglichkeit gegeben, sich zu präsentieren. Ansonsten dürfen sich die Gäste auf ein buntes Unterhaltungsprogramm freuen.
So tritt beispielsweise die Komikerin Erna Schrubbke, mit ihrem Programm „Herz und Wischmopp” auf.
Auf viel Musik darf natürlich nicht verzichtet werden. So tritt unter anderem der Briesener Chor und der Biegener Posaunenchor auf. Außerdem treten Kindertanzgruppen, das Mixdorfer Schlaubetalgetümmel, die Voltigiergruppe des Reitverein Briesen, KSV Pillgram 99 e.V. auf. Auch Vertreter der Polizei und des Deutschen Roten Kreuzes werden anwesend sein.
Am Abend geht „Briesen tanzt” erst so richtig los. Ab 20 Uhr kann dann zusammen mit DJ Schluchties gefeiert werden. Für extra-heiße Stimmung wird dann ab 23 Uhr gesorgt.
Wer bis zum Auftritt des Reitvereins Briesen nicht warten möchte, kann sich bereits am Sonntag, 25. Juni 2017 von 8 bis etwa 15.30 Uhr auf der Reitanlage des Gutes Klostermühle in Alt Madlitz auf das Zweite Voltigierturnier des PSV Silberregen Oder-Spree e.V. freuen. Es gehen 25 Voltigiergruppen und 20 Einzelvoltigierer an den Start und zeigen in 17 Prüfungen auf dem Rücken ihrer Pferde akrobatische Übungen im Schritt und Galopp.