Beeskow (gla). Pünktlich zu Beginn der Fußballsaison erhielten die Mannschaften des 14. EWE Cups neue Spielkleidung. Damit kann die Torjagd beim größten Fußballturnier der Region beginnen. Am Mittwochnachmittag nahmen die E-Junioren des SV Preussen 90 Beeskow (Foto) ihre Ausrüstung vom Energiekonzern EWE in Empfang. Die 16 teilnehmenden Mannschaften freuen sich, dass es nach der Sommerpause mit dem Training und den Spielen losgeht. „Die anstehende Saison wird für die Kinder etwas Besonderes sein“, meint EWE-Generalbevollmächtigter Dr. Ulrich Müller. Die Teams werden parallel zu ihren regulären Spielen um den Einzug ins EWE Cup-Endturnier spielen. Zum zweiten Mal nehmen vier Mannschaften aus Polen teil. „Allen Junioren wünschen wir vor allem Spaß und Erfolg beim Kampf um den Meistertitel“, sagte Müller. Freuen könne sich jedes Team auch auf den Besuch eines ehemaligen Fußballprofis, der im Laufe der Saison ein Training begleiten wird.