Nachrichten aus ihrer Region

Weitere Regional-nachrichten

Der Frankfurter Philipp Humbsch erhält für sein Engagement 1.000 Euro vom Finanzdienstleister MLP

Held seinOstbrandenburg (geh). Philipp Humbsch (m.) erhält für sein Projekt „Jeder kann ein Held sein“ eine Spende über 1.000 Euro vom Finanzdienstleister MLP. Der aus Frankfurt (Oder) stammende Humbsch ist Medizinstudent an der Berliner Charité und wurde kürzlich vom Deutschen Studentenwerk (DSW) und dem Deutschen Hochschulverband (DHV) als „Student des Jahres“ ausgezeichnet. Die Auszeichnung prämiert Studierende, die über die Leistungen im Studium hinaus ein herausragendes, einzigartiges Engagement zeigen. Humbsch ermöglicht seit 2016 Kindern in Brandenburg die kostenlose Erste-Hilfe-Ausbildung. „Ehrenamtliches Engagement ist eine wichtige Säule in unserer Gesellschaft und verdient Anerkennung und Förderung. Deshalb freuen wir uns sehr, dieses außergewöhnliche und beispielgebende Projekt zu unterstützen“, sagte MLP-Berater Reyk Richter (l.), nachdem er den Scheck an Philipp Humbsch und Mitstreiter Konrad Bohm (r.) überreicht hatte.

Ostbrandenburg (geh). Philipp Humbsch (m.) erhält für sein Projekt „Jeder kann ein Held sein“ eine Spende über 1.000 Euro vom Finanzdienstleister MLP. Der aus Frankfurt (Oder) stammende Humbsch ist Medizinstudent an der Berliner Charité und wurde kürzlich vom Deutschen Studentenwerk (DSW) und dem... [mehr lesen]

Der PolizeiSpiegel

Frau bei Grabpflege auf Friedhof bestohlen

Geschubst. Eine Bewohnerin der Friedensstraße in Manschnow hörte ungewöhnliche Geräusche aus Richtung Garage. Sie ging hin und schaute nach. Als sie versuchte, die Garage zu öffnen, wurde sie von einer unbekannten Person an die Gebäudewand geschubst. Die Person, welche wahrscheinlich auch versucht... [mehr lesen]

Zünftiges Konzert im Feuerwehrmuseum

Bessere ältere Herren

Eisenhüttenstadt (hn). Ein Riesenerfolg war das Musikfest im ausverkauften Feuerwehrmuseum. Bereits zum vierten Mal kamen die Musikanten des BLAMU JatzOrchestrion aus Weimar nach Eisenhüttenstadt, immer wieder gern, wie sie betonten. Zur Feier des Tages hatten sie Sängerin Vanessa mitgebracht, die... [mehr lesen]

Am Rande

Von Georg Langer

Bald geht sie wieder los, die Weltmeisterschaft im Bälle treten. Zwei deutsche Nationalspieler nutzten sie bereits, um dem besonders unter kurdischen Mitbürgern beliebten Erdogan beim Wahlkampf zu helfen. Das ruft berechtigte Empörung hervor, sollte aber kaum überraschen. Professionelle Fußballer... [mehr lesen]

Der PolizeiSpiegel

Gegen Straßenlaterne gefahren

Berauscht. Polizisten zogen in der Gusower Straße in Letschin einen 31-jährigen Mann aus dem Verkehr. Der Opelfahrer hatte augenscheinlich Drogen konsumiert. Die Auswertung einer Blutprobe wird zeigen, ob sich dieser Verdacht tatsächlich bewahrheitet.Beschädigt. Im Bereich Diedersdorfer Straße in... [mehr lesen]

Die Vermarktung von Schwarzwild fördern

Gegen Schweinepest

Oder-Spree (eb/daf). Der Landkreis Oder-Spree fördert die Vermarktung von Schwarzwild.Das Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt des Landkreises Oder-Spree arbeitet intensiv daran, mit umfangreichen vorbeugenden  Maßnahmen die Risiken für ein Übergreifen der Afrikanischen Schweinepest (ASP) aus... [mehr lesen]

Die offiziell ausgewiesenen Badestellen an Gewässern im Landkreis Märkisch-Oderland sind für die Badesaison 2018 startklar

Gesundheitsamt bescheinigt ausgezeichnete Badewasserqualität

Märkisch-Oderland (eb/geh). Zum Start der offiziellen Badesaison am 15. Mai zeigen die regelmäßig durchgeführten Beprobungen, dass die Wasserqualität der ausgewiesenen Badestellen tadellos ist und dem Badespaß nichts im Weg steht.Die Badestellen, die definitionsgemäß der EG-Richtlinie und der... [mehr lesen]