Existenzgründungsdarlehen einfach erklärt

Existenzgründungsdarlehen

Gründungsdarlehen helfen Unternehmen auch dabei, ihre Position auf dem Markt zu festigen und zu etablieren. In dieser Studie mit 180.000 bayerischen Unternehmen wurde festgestellt, dass Unternehmen, die staatliche Mittel in Form von Gründungsdarlehen in Anspruch nahmen, ihre Marktchancen erheblich verbessern konnten. Im Vergleich zu anderen Unternehmen, die keine staatlichen Mittel für ihre Geschäftstätigkeit verwenden, dürften auch Unternehmen, die bereits Mittel über Darlehen zur Geschäftsentwicklung beantragt haben, größere Erfolge erzielen.

Vor der Förderung durch Existenzgründungsdarlehen waren die geförderten Unternehmen in ihrer Wirtschaft meist nur durchschnittlich. Laut Studie gehören die meisten heute jeweils zu den Besten in ihrer Branche. Demnach kann das Existenzgründungsdarlehen durchaus als entscheidende Unterstützung zu einer Marktetablierung auf Führungsebene gesehen werden.

Kann das Existenzgründungsdarlehen auch Teilweise ohne Rückzahlung beantragt werden ?

Unter anderem stellen die Bundesregierung und die Europäische Union jährlich rund 145 Milliarden Euro zur Verfügung, um Start-ups, Unternehmer oder die Expansion von Unternehmen zu fördern. Zwei Drittel davon sind staatliche Mittel in Form von Unternehmensgründungsdarlehen ohne Rückzahlung. Sie können beispielsweise bis zu 15 Millionen Euro in Form eines Gründungsdarlehens erhalten, um Ihr eigenes Unternehmen zu gründen. Erweiterung und Erweiterung der Marktgröße Ihres bestehenden Unternehmens auf bis zu 50 Millionen Euro.

Natürlich müssen Sie keine 15 Millionen Euro für das Unternehmen beanspruchen, und Sie können sogar einen geringeren Betrag von etwa 3.000 Euro in Form von staatlich geförderten Unternehmensgründungskrediten finanzieren.Was sollte man noch wissen?

Leider gibt es in Deutschland keine zentrale Stelle, die Ihnen ausreichend Information zu allen förderfähigen staatlichen Existenzgründungsdarlehen bieten kann. Bundesweit zählen wir inzwischen über 120 Förderprogramme, sich da zurecht zu finden, gestaltet sich nicht ganz so leicht. Allerdings lassen Argumente wie der günstige Zinssatz, die flexible und anfänglich tilgungsfreie Zeit, sowie die Förderung von Existenzgründungsdarlehen, die teilweise nicht zurückgezahlt werden müssen, die aufwändige Recherche lohnen.

Themenwelt - Interessante Artikel