Nachrichten aus der Region

Auf dem Quappenhof am Pfingstsonntag: <br />Die legendäre Rockgruppe Karussell <br />begeisterte auch mit neuer Besetzung alte <br />und neue Fans. 	Foto. con Pfingstkonzert auf dem Quappenhof

Rock mit „Karussell“

Quappendorf (igo). Ihr Comeback begann im Jahr 2007. Damals setzten sich Wolf-Rüdiger Raschke und sein Sohn Joe mit Musiker Reinhard Huhn zusammen und beschlossen die Rockgruppe „Karussell“ neu zu mehr lesen ...


Dank für die Aktion „Stolpersteine“: Künstler <br />Gunter Demnig (Mitte) trägt sich ins Goldene <br />Buch ein, Oberbürgermeister Dr. Martin Wilke <br />(links) und der Stadtverordnetenvorsteher <br />Wolfgang Neumann waren dabei. 	<br />Foto: Kelm Stolperstein-Initiator wurde geehrt

Erinnern an die Opfer

Frankfurt/Oder (kel). Die Stadt Frankfurt (Oder) würdigt Gunter Demnigs „Verdienste als Initiator der Aktion Stolpersteine“ mit der Eintragung ins Goldene Buch.Der Künstler erinnert mit kleinen mehr lesen ...


Wollen den Dornröschenschlaf beenden: Die <br />Mitglieder vom Club Real mit Gästen und <br />Kindern im Rundturm des ehemaligen Kleist-<br />Theaters.	 Foto: Kelm Neue Ideen für Nutzung und Entwicklung des Gebäudes

Wiederbelebung des Kleist-Theaters

Frankfurt/Oder (kel). Die Künstlergruppe Club Real aus Berlin will zusammen mit Frankfurterinnen und Frankfurtern das Areal des ehemaligen Kleist-Theaters in der Gerhart-Hauptmann-Straße wieder zum mehr lesen ...


Am Rande

- Von Hartmut Kelm -Die Firma PackStage will nun endgültig Frankfurt verlassen. Sie wollte auf dem Gelände ihres Firmensitzes am ehemaligen Kleist-Theater ein zusätzliches Gebäude errichten. Dafür mehr lesen ...


Musikalisch literarische Bibliotheksveranstaltung: <br />Schriftstellerin Anja Tuckermann stellte gemein-<br />sam mit einer Berliner Swing Band ihre Bücher <br />über Sinti und Roma vor. 	Foto: con Leben von Sinti und Roma im faschistischen Deutschland

Das Grauen nicht vergessen

Seelow (igo). „Mahnen und Erinnern - 600 Jahre Sinti und Roma in Deutschland“, so lautete der Titel einer jüngst von Marion Hahn, Leiterin der Seelower Stadtbibliothek,  und Mitgliedern der mehr lesen ...


Besuch aus China: Zusammen mit Bürger-<br />meisterin Cornelia Schulze-Ludwig (Mitte) <br />feierten die Gäste die Eröffnung von Irrlandia.	<br />Foto: C. Thaens Große Eröffnungsfeier bei Irrlandia - Der MitMachPark

Chinesische Tänze begeisterten

Storkow (tha). Am vergangenen Wochenende wurde die diesjährige Saisoneröffnung vom Irrlandia - MitMachPark gefeiert. Angereist waren auch 45 Tänzerinnen aus China, die den Gästen ihr Können mehr lesen ...


Tag der offenen Tür der Beeskower Feuer-<br />wehr: Die Beeskower Mannschaft I und II <br />glücklich über ihr Abschneiden beim <br />großen Wettkampf.	Foto: Lothar Lehmann Bei der Beeskower Feuerwehr

Tag der offenen Tür

Beeskow (heu). „Anfassen – Mitmachen – Ausprobieren“, so war das Motto der Beeskower Feuerwehr.Großes öffentliches Interesse hat der Tag der offenen Tür bei der Beeskower Feuerwehr gefunden. Der Tag mehr lesen ...


Auf zum Eltern-Kinder-Sportfest: Bei herr-<br />lichstem Sommerwetter trafen sich die <br />Eltern mit ihren Kindern zum Frühlingsfest <br />im Stadion des FC Fürstenberg.<br /> Foto: E. Fordinal Frühlingshaftes Eltern-Kinder-Sportfest

Wettkampf der Kita

Eisenhüttenstadt (for). Hoch her ging es im Stadion Fürstenberg/Oder beim Eltern-Kinder-Sportfest der ASB-Kita „Haus der fröhlichen Kinder“.Die älteste bestehende Kita in Eisenhüttenstadt feierte mehr lesen ...


Am Rande

- Von Ingo Mikat -Dinge möglichst oft zu erzählen führt vielfach dazu, dass sie schließlich geglaubt werden. Mit dieser Überlegung kamen nicht wenige Politiker und Politikerinnen bisher gut über so mehr lesen ...


„Auf einem gemeinsamen Weg Vielfalt gestalten“: <br />Katja Kaiser und Rolf Lindemann stellten kürzlich<br /> das neue Integrationskonzept des Landkreis <br />Oder-Spree vor. 	Foto: J. Engel Kreisverwaltung Oder-Spree bringt Integrationskonzept heraus

Leitfaden für Integrationsprozess

Landkreis Oder-Spree (eb/jen). Der Landkreis Oder-Spree hat seine Planungen zur Aufnahme und Integration der hier ankommenden Flüchtlinge und Asylsuchenden in einem Integrationskonzept gebündelt.Das mehr lesen ...


Kritisiert polnische Regierung: Viadrina-Preis-<br />trägerin Professor Anna Wolff-Powȩska <br />zusammen mit Professor Alexander Wöll, <br />Viadrina-Präsident.	Foto: Hartmut Kelm Universität ehrt Einsatz für deutsch-polnische Verständigung

Viadrina-Preis für Historikerin

Frankfurt/Oder (kel). Für ihre Verdienste um die Entwicklung der deutsch-polnischen Zusammenarbeit erhielt die polnische Historikerin Prof. Anna Wolff-Powȩska den diesjährigen Viadrina-Preis.Sie mehr lesen ...


In neuer Montur: Der Männerchor Germania <br />unter Leitung von Lutz Thiele begeisterte <br />mit Seemannsliedern. 	Foto: for Seemannslieder zum Drachenboot- und Badewannenrennen

Volles Programm zum Kanalfest

Eisenhüttenstadt (for). Mit einem dreitägigen Kanalfest wurde auch an die 125-jährige Geschichte des Oder-Spree-Kanals erinnert, der am 1. Mai 1891 eingeweiht wurde.Der Traditionsreiche mehr lesen ...


Andreas Gliese (links) im Austausch mit <br />Jochem Freyer über den Arbeitsmarkt. <br />Foto: Bürgerbüro Andreas Gliese MdL Unter den Flüchtlingen die Fachkräfte von morgen ausbilden

Integration auf Arbeitsmarkt

Eisenhüttenstadt (eb/jen). In der vergangenen Woche kamen der CDU-Landtagsabgeordnete Andreas Gliese und Jochem Freyer, Vorsitzender der Geschäftsführung von der Agentur für Arbeit Frankfurt (Oder), mehr lesen ...


Bäckermeister Siegmar Kaethner und sein <br />Team fleißiger Helferinnen hatten alle <br />Hände voll zu tun.             Foto: con 19. Dorfbackofensaison in Buschdorf eröffnet

Frischer Kuchen und Brot

Buschdorf (igo). Nachdem nur noch wenige Bäcker und Bäckerinnen in der Oderregion eigene handgefertigte Brote und Kuchen anbieten, besinnen sich immer mehr Dorfgemeinschaften eigener Backtraditionen. mehr lesen ...


Projektabschluss in Seelow: Geehrt für <br />langjährige engagierte Mitarbeit in der <br />AG Nichtpolizeiliche Gefahrenabwehr. 	<br />Foto: con Projekt des Brand- und Katastrophenschutzes abgeschlossen

Interkommunale Zusammenarbeit

Seelow (igo). Am 20. März 2012 trafen sich erstmals Mitglieder der zu dieser Zeit neu gegründeten AG Nichtpolizeiliche Gefahrenabwehr zu einer ersten Sitzung in Neuhardenberg.  Vier Jahre später mehr lesen ...


Ankunft bei strahlendem Sonnenschein nach <br />der Rallye um den Scharmützel: Die zahlreich <br />erschienenen Oldtimer bei der Einfahrt auf <br />das Gelände der Alten Schulscheune in <br />Diensdorf-Radlow.	Foto: C. Thaens Raritäten und Schnäppchenjagd

Oldtimer und Trödel

Diensdorf-Radlow (tha). Schmucke Autos, Motorräder und allerhand Trödel und Antiquitäten konnten die Gäste auf der 13. OldtimerRallye bestaunen und erstehen. Zu tausenden kamen die Besucherinnen und mehr lesen ...


Blumenniederlegung der Gäste am Mahnmal: <br />Sie gedachten der Kriegstoten des Zweiten <br />Weltkrieges und des Hitlerfaschismus in <br />Europa. 	Foto: C. Thaens Blumenniederlegung für die Verfolgten und Getöteten

Zum Gedenken an die Opfer

Fürstenwalde (eb/tha). Zum Gedenken an die Kriegsopfer des Zweiten Weltkrieges war am 8. Mai, dem Tag der Befreiung, in ganz Deutschland aufgerufen worden. Auch in Fürstenwalde legten Bürgerinnen und mehr lesen ...


Züchternachwuchs: Der 14-jährige Anton <br />Schaar holte mit seinem Hahn Hasso den <br />zweiten Platz bei den Großhähnen.	<br />Foto: J. Engel Wettkrähen und bunte Federn in Brieskow-Finkenheerd

Musikalischer Hahnenkampf

Brieskow-Finkenheerd (jen). Ein Konzert der tierischen Art gab es am vergangenen Wochenende beim Wettkrähen der Hähne zu hören. Veranstalter waren die Mitglieder des Geflügelzuchtvereins „Glück Auf“ mehr lesen ...


Am Rande

- Von Hartmut Kelm -Trotz Flüchtlingskrise, nationalistischer Aufmärsche, rechtspopulistischer Regierungen ist Europa nicht mehr zu trennen. Zumindest nicht an der deutsch-polnischen Grenze zwischen mehr lesen ...


Mit Viadrina-Förderpreis geehrt: Das Team <br />des Kunstfestivals „Art an der Grenze“ <br />zusammen mit Kunstschaffenden.	<br />Foto: Hartmut Kelm Viadrina-Förderpreis für die kunstvolle Aufwertung Frankfurts

Kunstfestival „Art an der Grenze”

Frankfurt/Oder (kel). Das Kunstfestival „Art an der Grenze“ erhielt den diesjährigen Viadrina-Förderpreis.Seit 2013 veranstalten Studierende der Viadrina jährlich im April und Mai ein mehrwöchiges mehr lesen ...


Meist gelesen

„Für eine barrierefreie Stadt“

Die Sparsamkeit zahlt sich aus

- Von Hartmut Kelm - Die...

Bruchkultur gegen CO2-Endlager

Meist kommentiert

Umstrittener Ausbau erntet Kritik

Die Freie Szene ist einig, wenn es...

Bruchkultur gegen CO2-Endlager

- Von Hartmut Kelm - Die...

Die Bildergalerien
Das E-Paper
 
Der OderlandSpiegel Ausgabe Frankfurt (Oder)
Der OderlandSpiegel Ausgabe Märkisch-Oderland
Der OderlandSpiegel Ausgabe Eisenhüttenstadt
Der OderlandSpiegel Ausgabe Beeskow
Der OderlandSpiegel Ausgabe Fürstenwalde
Der OderlandSpiegel KFZ-Special FF(O), EHST, MOL
Der OderlandSpiegel KFZ-Special Beeskow, FW
Lesen Sie hier die aktuelle polnische Ausgabe des OderlandSpiegels
(Zakupy za Odra)
weitere Ausgaben
Sonderprodukt des Verlags
Der ÄrzteSpiegel FW 2015
Sonderprodukt des Verlags
Der ÄrzteSpiegel 2015